D2: Endlich wieder Fußball!

Vergangenen Mittwoch hatte das lange Warten ein Ende, endlich durften unsere 09er wieder auf den Platz!

Eingeladen hatte die JFG Wendelstein zum Test auf dem Kompaktfeld, der für uns jedoch denkbar schlecht begann: wir hatten nur 10 Spieler zur Verfügung, einer davon hatte seine Schuhe, ein anderer seine Schienbeinschoner vergessen. Als wir endlich komplett waren, hatten wir Spaß und spielten noch ganz ordentlich Fußball.

Weiterlesen

U12 zum Saisonabschluß mit Topleistung

Mit der Austragung des BFV U13-Ehrenamts-Cups und anschließender Abschlußfeier endete offiziell die Saison unserer U12 (D2-Junioren) in einem würdigen Rahmen.

Mit drei eigenen D-Junioren-Teams (U13, U12, sowie einer gemischten Mannschaft, der U12,5) ging man an den Start. Lediglich im ersten Spiel gegen den SV Seligenporten gab es bei unserer U12 noch kleine Startschwierigkeiten und das Match musste unglücklich mit 1:2 abgegeben werden.

Weiterlesen

U12 mit außergewöhnlichem Sparkassenpokaltag

Schlechter hätte die Vorbereitung zum Sparkassenpokal in Velden nicht laufen können.

Mit zwanzig Minuten Verspätung von Feucht gestartet, wegen einer überfüllten A9 auf die Landstraße ausgewichen. Hier erst verfahren und dann durch eine Straßensperrung zu einem weiteren Umweg gezwungen. So kam man nach 85 gefahrenen Kilometern und 1,5 Stunden Fahrzeit fünfzehn Minuten nach Turnierstart auf dem Gelände des TSV Velden an.

Weiterlesen

U12 - erster Test für neue Saison mit Licht und Schatten

Im letzten Ligaspiel gegen die JFG Reichswald, konnten die D2-Junioren des TSV 04 dank eines großen Punktevorsprungs, bereits mit dem Personal der nächsten Saison testen.
Dabei stellte sich schnell heraus, dass man im Angriff richtig Dampf machen kann. Die hohe Fehlerquote beim Torabschluss erfordert allerdings noch einige Übungseinheiten. Ebenso scheint die Abwehrarbeit der Mittelfeldakteure noch sehr verbesserungswürdig. Aufgrund dieser Tatsachen sah man beim Derby gegen die JFG ein munteres hin und her. Bereits nach vier Minuten zappelte der Ball nach einem gekonnten Kopfballheber im Netz 

Weiterlesen

U12 beeindruckt gegen die JFG Schwarzachtal

Kurz vor Saisonende zeigt die Formkurve der U12 des TSV 04 Feucht weiterhin nach oben.
Beim vorletzten Ligaauftritt und heißen 34 Grad, traf man auf den direkten Tabellennachbarn, die D1 der JFG Schwarzachtal. Nahezu in Bestbesetzung legte Feucht los wie die Feuerwehr. Bereits in der 2.Minute gelang die Führung für das Team vom Segersweg. Das 2:0 für die Gastgeber folgte in der 15.Minute. Die erste Trinkunterbrechung wurde genutzt um alle vier Wechselspieler ins Spiel zu bringen, was zu einem unerklärlichen Verlust der

Weiterlesen

U12 beweist in Rednitzhembach Durchhaltevermögen

Das Hoch der D2-Junioren des TSV 04 hielt auch beim Spiel gegen die Spielgemeinschaft Rednitzhembach-Penzendorf an.
Bei hochsommerlichen Temperaturen ging es in Penzendorf von Beginn an Richtung Tor des Gastgebers. Aber wie bereits schon im Hinspiel schien dieses wie vernagelt. Unzählige Chancen der Feuchter blieben ungenutzt und so ging es torlos in die Pause. In der zweiten Halbzeit setzte Feucht seine Torbemühungen fort. Das Abwehrbollwerk, der nun konditionell abbauenden Rednitzhembacher, konnte erst zehn Minuten vor Spielende durch einen

Weiterlesen

U12 weiter in der Erfolgsspur

Auch beim Heimspiel der Feuchter D2-Junioren gegen den TV 48 Schwabach gab es für die Gegner der 04er nichts zu holen.

Ersatzgeschwächt kamen die Gäste nicht über den Status eines besseren Trainingsgegners hinaus. Lediglich die ersten fünf Minuten versuchte der TV48 Druck zu machen, was unsere mittlerweile selbstbewusste U12 vor keine größeren Probleme stellt. Bis zur Pause führte man verdient mit 3:0 (10./14./27.).

Weiterlesen

U12 - Zweiter Anzug überzeugt in Roth

Bei der SpVgg Roth durfte der "zweite Anzug" unserer U12 auflaufen.

Da die Mannschaft in dieser Besetzung noch nie gespielt hatte kam es zu anfänglichen Abstimmungsproblemen. Bereits nach wenigen Minuten stabilisierte sich das Feuchter Spiel und auch Spieler, mit teils erheblichen Trainingsrückstand, zeigten durch schöne Kombinationen, dass man auf sie zählen kann. Mit dem 1:0 Führungstreffer (14.) für den TSV 04 kam dann auch noch die gewohnte Sicherheit hinzu.

Weiterlesen

U12 lässt Aufstiegsfavoriten stolpern

Im Duell mit der JFG Wendelstein um den Aufstiegsplatz, hat der TSV Katzwang gegen eine starke D2 des TSV 04 Feucht wichtige Punkte verloren.

Ersatzgeschwächt aber ausnahmsweise einmal bestens vorbereitet, startete die U12 des TSV 04 beim Aufstiegsaspiranten TSV Katzwang. Nach starken fünf Minuten mit zwei guten Chancen für Feucht ging der Gastgeber durch einen tollen Diagonalball in Führung (7.). Der TSV 04 lies sich dadurch aber nicht entmutigen und spielte weiter forsch nach vorn. In der 25 Minute setzte man einen Katzwanger Abwehrspieler so unter Druck, dass dieser einen

Weiterlesen

U12 nach Sieg beim SC Feucht weiter in der Spitzengruppe

Mit einem 2:0 Sieg beim SC Feucht hält die D2 des TSV 04 weiterhin den Anschluss an das Spitzentrio der Liga.

Nach zähem Beginn, mit ersten guten Möglichkeiten für den TSV 04, kam der Gastgeber durch weite Bälle ihres Torwarts sowie halbherzigen Aktionen der 04er Abwehr besser ins Spiel. Viel Glück hatte unsere Mannschaft, als bei einem Schuss der Gastgeber aus dem Gewühl, der Ball geradewegs seinen Weg in die Maschen des TSV Tores zu suchen schien. Wenige Zentimeter

Weiterlesen

U12 - Angriff auf die Spitze abgewehrt

Ein völlig verdrehtes Spiel im Vergleich zur Hinrundenpartie erlebten die Zuschauer beim Derby des viertplazierten TSV 04 Feucht und dem aktuellen und noch ungeschlagenen Spitzenreiter der JFG Wendelstein.

Im Hinspiel spielte nur Wendelstein, führte schnell 3:0, vergab zig hochkarätige Chancen und verschenkte in den letzten zehn Minuten den sicher geglaubten Sieg. Im Rückspiel setzte, zur Überraschung aller, der TSV die ersten Ausrufezeichen. Mit zwei guten Torchancen erwischte man den

Weiterlesen

D2 im Spitzenspiel gegen Tabellenführer ohne Glück

Ausgesprochen eng verlief die Partie des Tabellenvierten, der U12 des TSV 04 Feucht gegen den Spitzenreiter der U13 der TSG Roth.

Im ersten Ligaspiel der Rückrunde startete die D2 des TSV 04 Feucht sehr konzentriert in die Partie. Bei der 0:4 Niederlage in Roth noch eine Lehrstunde erhalten, konnte man heute das  Spiel über die gesamte Spielzeit ausgeglichen gestalten. Die körperliche Überlegenheit der Gäste glich man mit viel Einsatz aus. So war es auch nicht verwunderlich, dass man bereits in

Weiterlesen

JFG Postbauer D1 - TSV 04 Feucht D2 3:2 (2:1)

Ohne jegliches Aussentraining ging es für die D2-Junioren des TSV 04 zum Testspiel beim Kreisklassisten, der D1 der JFG Postbauer.

Die Rückkehr auf den Rasen, viel nach der langen Hallenzeit sichtlich schwer. Gegen die ersatzgeschwächten Gastgeber schienen alle Fähigkeiten über den Winter verloren gegangen zu sein. Mit unkoordinierten Laufwegen und einem Fehlpassfestival bekam der TSV 04 kein Bein auf den Boden.

Weiterlesen

U12 zum Abschluß der Hallensaison auf Platz 1

Mit einem grandiosen Abschluss beendet die D2 des TSV 04 Feucht die Hallensaison. Beim Hallenturnier der JFG Burgthann durfte noch einmal ausgiebig ein Turniersieg gefeiert werden.

Im Auftaktspiel besiegten unsere Jungs ein Team des Gastgebers JFG Burgthann mit 3:1. Auch im zweiten Gruppenspiel konnte man sich gegen den klassenhöheren FC Altdorf mit 2:1 durchsetzen und damit vorzeitig für das Halbfinale qualifizieren. Im abschließenden Spiel gegen die JFG Postbauer ging es lediglich um den Gruppensieg, der trotz völliger

Weiterlesen

U12 als jüngstes Team nur Aussenseiter bei der HKM

Als Außenseiter trat unsere U12 bei den Hallenkreismeisterschaften in Pyrbaum an. Der TSV 04, der das jüngste Team des Turniers stellte sorgte dabei für höchste Spannung in jeder Partie.

Im Auftaktspiel traf man auf den Gastgeber TSV Pyrbaum. Nach einer schnellen Feuchter Führung wurde der Sieg durch eine Schlafmützigkeit verschenkt. Endstand 1:1

Weiterlesen

U12 klebt der "Dreck" am Schuh

Zum ersten Mal in der Saison konnte man in Bestbestzung auflaufen und erwartete somit einen Sieg im Spiel gegen die SG SV Rednitzhembach.

Nach den Regenfällen der letzten Tage war die Spielstätte am Segersweg alles andere als griffig. In Verbindung mit den niedrigen Temperaturen durfte man also kein schönes Spiel erwarten. Unsere Mannschaft startete aufgrund der letzten Erfolge sehr selbstbewusst und drängte die Gäste sofort in die

Weiterlesen

U12 auch ohne Abwehr erfolgreich

Nasskaltes Wetter, die Abwehr im Urlaub, Spieler die spät oder gar nicht zur Spielstätte finden und trotzdem erfolgreich. Das ist die Kurzfassung des Auftritts unserer D2 beim TV 48 Schwabach.

Im fünften Spiel in Folge musste, diesmal nach urlaubsbedingten Absagen, die Abwehrreihe personell völlig neu besetzt werden. Hinzu kam, dass einer unserer Jungs erst sehr spät, ein anderer gar nicht den Weg zur Spielstätte fand. Somit ging es mit reduziertem Kader in die Partie.

Weiterlesen

U12 auch gegen die SpVgg Roth erfolgreich

Zwei Tage nach dem gelungenen Test gegen die Ersatzbank unserer U15, stand die Partie gegen die ohne Wertung spielende SpVgg Roth auf dem Programm.

Da das Ergebnis nicht in die Ligawertung eingeht, nutzte man die Möglichkeit die Spielzeiten unserer Edelreservisten zu erhöhen. So ging es mit einer neuen und ungewohnten Besetzung in das Match. Bereits nach vier Minuten gelang dem TSV 04 die Führung. Vorne fehlte in der Folgezeit die Durchschlagskraft, hinten wandelte unser Torwart bei seinem Debüt auf Manuel Neuers Spuren und brachte die gegnerischen Stürmer als spielender Torwart zur Verzweiflung.

Weiterlesen

U12 punktet gegen die JFG Franken-Jura

Am 6.Spieltag hatte unsere D2 die Mannschaft der JFG Franken-Jura zu Gast.

Im bisher schlechtesten Saisonspiel der 04er, gingen diese schnell mit 1:0 in Führung (4.). Berauscht vom Torjubel musste man im direkten Gegenzug den unnötigen Ausgleich hinnehmen. Nach miserablen 25 Folgeminuten, in der keiner der beiden Teams ein Treffer gelang, ging es in die Pause.

Weiterlesen

D2 überzeugt bei der JFG Schwarzachtal

Einmal mehr konnte die U12 des TSV 04 Feucht nicht in Bestbesetzung antreten, überzeugte aber trotzdem gegen die D1 der JFG Schwarzachtal.

Nachdem die Abwehr zum wiederholten Male in einer Neuformation antreten musste, gab es in den Anfangsminuten einige Unstimmigkeiten beim TSV 04, was den Gastgebern zwei Chancen ermöglichte. Die Probleme wurden aber schnell erkannt und durch entsprechende Positionsumstellung korrigiert. So stand die Feuchter Abwehr fortan relativ sicher und man konnte sich auf das eigene Offensivspiel konzentrieren. Es musste aber bis zur 30.Minute

Weiterlesen

D2 mit 2 1/2 Patzer gegen den TSV Katzwang

Ohne zwei von drei etatmäßigen Abwehrspielern empfing die U12 des TSV 04 Feucht das ambitionierte Team vom TSV Katzwang.

In den Anfangsminuten hatte unsere neuformierte Abwehr noch einige Probleme mit den zielstrebigen Gästestürmern, wodurch es zu einigen guten Möglichkeiten für Katzwang kam. Hatte man mit etwas Glück den Kasten sauber halten zu können, war es um so überraschender, dass ein eher harmloser Distanzschuss, der dem 04er Keeper durch die Beine rutschte

Weiterlesen

D2 - Dramatik pur in Wendelstein

Die U12 des TSV 04 Feucht lieferte nur eine Woche nach dem nervenaufreibenden Spiel gegen den SC Feucht, bei der JFG Wendelstein das nächste unvergessliche Highlight der noch jungen Saison ab.
Beim hochfavorisierten Tabellenführer kam unsere D2 von der ersten Minute an unter starken Druck. Mit sehenswerten Kombinationen wurde eine verschlafene Feuchter Mannschaft immer wieder ausgehebelt und Chance um Chance erspielt. Einzig der Kampfkraft unserer Abwehr, sowie der tollen Reaktionen des 04er Torwarts war es zu verdanken dass man nicht schon

Weiterlesen

D2 mit Arbeitssieg im Derby gegen den 1.SC Feucht

Derbytime beim TSV 04 Feucht. Erst durfte die F1 des TSV 04 den Nachbarn aus der Waldstraße als Gast begrüßen, wenig später führte der Spielplan auch die D4 des 1.SC Feucht auf die Sportanlage am Segersweg.
Bei herrlichstem Fußball Wetter entwickelte sich von der ersten Minute an ein Kampf um jeden Zentimeter. Einmal mehr stand die Abwehr unserer U12 in der ersten Halbzeit sicher, so dass man nur durch gelegentliche Querschläger, die übereifrigen Aktionen entsprangen in Bedrängnis kam. Im Angriff zeigten sich unsere Jungs im Vergleich zum Saisonauftakt verbessert,

Weiterlesen

D2 mit starken vierzig Minuten

Zum Gastspiel bei der U13 der TSG Roth konnte unsere U12 nahezu in Bestbesetzung antreten. Obwohl man in dieser Aufstellung noch nie miteinander gespielt hatte überzeugte unsere Mannschaft in der ersten Halbzeit. Hinten wurden kaum Torchancen der Gastgeber zugelassen und nach vorne erspielte sich der TSV 04 einige gute Gelegenheiten in Führung zu gehen. Leider fehlte die nötige Durchschlagskraft um einen Treffer zu erzielen. Nach dreißig Minuten ging es torlos zum Seitenwechsel. In der zweiten Halbzeit erhöhte die TSG etwas den Druck und bei den 04ern kam es

Weiterlesen

D2 ohne Glück beim letzten Test

Vier Tage vor dem Start in die neue Saison trat unsere U12 zum letzten Test beim TSV Altenfurt an.

Da es im Abschluss nach wie vor etwas klemmt, klappte es einmal mehr nicht mit Treffern für den TSV 04. Man war spielbestimmend und das Spiel von der Abwehr bis zum gegnerischen Strafraum sah relativ gut aus, aber leider unterschätzte der Feuchter Torwart den einzigen Schuss der Altenfurter in der ersten Halbzeit auf sein Tor und lies diesen zur Überraschung aller in sein Tor rutschen.

Weiterlesen

D2 unterliegt im "Backofen" Wendelstein

Zum vorletzten Test vor Rundenstart, trat unsere U12 als jüngste Mannschaft beim Vorbereitungsturnier der JFG Wendelstein an. Dabei  spielten fünf Mannschaften im Modus "jeder gegen jeden" bei hochsommerlichen 30 Grad.

Im ersten Spiel traf man auf den Gastgeber, die JFG Wendelstein III. Lange Zeit konnte man gut mithalten, am Ende der 25 minütigen Partie musste sich unsere D2 allerdings mit 0:3 geschlagen geben.

Weiterlesen

U12: Mit 17-Mann-Kader in die neue Saison

U12 des TSV 04 Feucht eröffnete in einem ersten Test die Vorbereitung zur neuen Saison.

Dabei musste unsere neue D2 lediglich auf einen Spieler verzichten. Als Gegner hatte man sich eine U13 Mannschaften ausgesucht, um die Herausforderungen auf dem für alle unbekannten Kompaktfeld zu verdeutlichen. Ein nur auf einer Spielhälfte gemähter Rasen, trug das seine zu einem spannenden Spielverlauf bei.

Weiterlesen

D2 ohne Gegentreffer beim Turnier in Ezelsdorf

Die U12 des TSV 04 Feucht ging mit zwei Teams beim Sommer Cup des FC Ezelsdorf an den Start.

War Team B, das sogar einen U8 Spieler in seinen Reihen hatte, in einer bärenstarken Gruppe großer Außenseiter, durfte man von Team A schon mehr erwarten. Trotz der schlechten Ausgangslage für Team B konnte man ein Team hinter sich lassen und sich damit für das Spiel um Platz 7 qualifizieren, das man nach torloser Partie im 9-Meter-Schießen verlor.

Weiterlesen

TSV 04 Feucht II - SV R´hembach II 2:2 (2:1)

Die D2-Junioren holen im zweiten Saisonspiel ihren ersten Punkt. In einer ausgeglichenen ersten Halbzeit ging der TSV 04 Feucht in Führung. Aus stark abseitsverdächtiger Position konnte auf 2:0 erhöht werden. Im direkten Gegenzug verkürzte Rednitzhembach mit einem platzierten Schuss in lange Eck auf 2:1 mit dem auch die Seiten gewechselt wurde...
Weiterlesen

TSV 04 Feucht D2 - DJK Allersberg D2 0:7 (0:3)

Im letzten Spiel der Saison 2014/15 musste unsere D2 noch einmal eine Niederlage einstecken. Etwas zu nachlässig in der neu formierten Abwehr, sowie eine eklatante Abschlußschwäche vor dem gegnerischen Tor ließen kein besseres Ergebnis zu. Unsere Jungs zeigten aber bis zum Schluß eine tolle kämpferische Leistung.

Weiterlesen

JFG Rothsee Süd D3 - TSV 04 Feucht D2 7:1 (4:0)

Eine unerwartet hohe Niederlage mussten unsere D2-Junioren beim Schlusslicht JFG Rothsee Süd hinnehmen. Das man das Hinspiel, in dem die JFG in Unterzahl spielte und der TSV 04 nur knapp mit 2:1 gewinnen konnte, nicht als Vergleich nehmen konnte war bereits vorher klar.

So war man auf den Verlauf des Spiels gespannt, in dem der Gastgeber dieses mal 13 Spieler aufbieten konnten, davon 10 vom älteren Jahrgang. Die 04er, die lediglich einen Auswechselspieler dabei hatten, standen gegen die ein Jahr älteren und körperlich überlegenen Gastgeber vom Anpfiff an mit dem Rücken zur Wand. Ohne eine Feuchter Torchance lag man bis zur Pause mit 4:0 zurück.

Weiterlesen

TSV 04 Feucht D2 - TSV Pyrbaum D1 1:10 (1:7)

Nach der sehr kurzfristigen Absage einiger Spieler traf unsere Mannschaft ohne jegliche Auswechselspieler auf den starken TSV Pyrbaum der eine Woche vorher dem Spitzenreiter die erste Niederlage beibringen konnte.
Pyrbaum machte auch gleich von der erste Minute an mächtig Druck auf das Feuchter Tor. In der 5. Minute gingen die Gäste mit 1:0 in Führung. Mit tollen Kombinationen erspielten sie sich auch in der Folgezeit Chance um Chance. Mit drei weiteren Treffern innerhalb von zwei Minuten (14./14./15.) zum 4:0 bahnte sich bereits früh ein Feuchter Debakel an.

Weiterlesen

JFG Wendelstein D3 - TSV 04 Feucht D2 7:0 (2:0)

Eine der aktuell stärksten E-Junioren Mannschaften, die in der Rückrunde als "D3" der JFG Wendelstein antritt, traf am Freitagabend auf die D2 vom TSV 04 Feucht.

In der ersten Halbzeit konnten unsere Jungs gegen die technisch und läuferisch überlegene JFG gut mithalten, mussten aber bereits in der 3.Spielminute die 1:0 Führung der Gastgeber hinnehmen. Acht Minuten später erhöhte Wendelstein auf 2:0. In der restlichen Zeit der ersten Hälfte lies der TSV 04 nichts mehr anbrennen und ging so mit einem knappen aber verdienten Rückstand in die Pause.

Weiterlesen

SV Seligenporten D1 - TSV 04 Feucht D2 9:1 (3:0)

Ein knapper U13-Kader, Verletzungen und zudem noch Ferienzeit brachten unsere D2 am Freitag in starke Bedrängnis. Nur der Unterstützung unserer U11 ist es zu verdanken, dass man zum Spiel beim SV Seligenporten eine Mannschaft stellen konnte.

So ging es bei sommerlichen Temperaturen mit drei E-Junioren und nur einem Wechselspieler an den Start. Von Beginn an machten die Gastgeber über ihren starken Spielmacher mächtig Druck. Zwölf Minuten konnten sich unsere Jungs erfolgreich wehren, ehe dem SVS die verdiente Führung gelang. Mit zwei weiteren Treffern (20. / 23.) erhöhten die Klosterer bis zur Pause auf 3:0.

Weiterlesen

TSV 04 Feucht D2 - (SG)DJK/SpVgg Rohr D1 3:1 (1:1)

Gelungene Wiedergutmachung unserer D2-Junioren im Spiel gegen Rohr.

Nach der deftigen 8:0 Niederlage in der Hinrunde gelang es unseren Jungs im Rückspiel die Partie offen zu gestalten. In der 17.Minute erzielte der TSV 04 nach toller Einzelleistung die Führung. Sechs Minuten später gelang den Gästen der zu diesem Zeitpunkt überraschende Ausgleich, mit dem es auch in die Pause ging.

Weiterlesen

D2 mit Fehlstart in die Rückrunde

Mit einem klassischen Fehlstart ging es für die D2-Junioren in die Rückrunde.
Beim TSV Mörsdorf leitete ein kapitaler Torwartfehler eine unerwartete Niederlage ein. So stand man bereits ab der 7.Minute mit dem Rücken zur Wand. Drei Minuten später erhöhten die Gastgeber zum 2:0, mit dem es auch in die Pause ging.
Während beim TSV 04 in der zweiten Halbzeit die entscheidenden Pässe nicht ankamen und oft zu umständlich gespielt wurde, nutzten die Mörsdorfer drei Konter zu einem ungefährdeten 5:0 Sieg.

Weiterlesen

SV Poppenreuth gewinnt Sport-Grunert-Hallencup

Die D-Junioren des SV Poppenreuth-Fürth haben den Sport-Grunert-Hallencup der D2-Jugend des TSV 04 Feucht gewonnen. 

In der Vorrunde setzten sich in der Gruppe A die „erste“ Mannschaft des TSV 04 Feucht und der FV Röthenbach punktgleich durch. Den dritten Platz sicherte sich der SV Rasch vor dem SV Seligenporten und der „zweiten“ Mannschaft des TSV 04 Feucht.

Weiterlesen

TSV 04 Feucht D2 - JFG Wendelstein D3 1:1 (0:0)

Eine Woche nach der schmerzlichen 1:0 Auswärtsniederlage beim Lokalrivalen, SC Feucht, galt es heute gegen die JFG Wendelstein III Wiedergutmachung zu betreiben.

In einer zerfahrenen ersten Halbzeit, war der TSV die klar überlegende Mannschaft, schaffte es allerdings nicht zählbares daraus zu machen. Viele Fehlpässe und nervöse nicht zu Ende gebrachte Angriffe bestimmten das Bild. Die größte Chance gab es fünf Minuten vor der Pause. Eine schöne Kombination über die rechte Seite und die daraus folgende Flanke, konnte der frei im Strafraum stehende Spieler nicht verwerten.

Weiterlesen

TSV 04 Feucht D2 - SV Seligenporten D1 4:0 (1:0)

Im dritten Saisonspiel hatte unsere U12 den punktgleichen SV Seligenporten zu Gast.
Nach kurzem Abtasten übernahm der TSV 04 die Initiative und belohnte seine Bemühungen in der 18.Minute mit dem 1:0. Bis zur Halbzeitpause vergaben unsere Jungs noch einige gute Chancen unter anderem einen Strafstoß nach einem Handspiel der Gäste.

Weiterlesen

D2 mit 5:0 (2:0) Auftaktsieg gegen die SG TSV Mörsdorf

Ein gelungener Einstand in die neue Saison gelang unseren D2-Junioren gegen die D1 der Spielgemeinschaft vom TSV Mörsdorf.

Bereits in der 8. Minute nutzten der TSV 04 Feucht das zögerliche Verhalten des Mörsdorfer Torwarts nach einem Rückpass zur 1:0 Führung. Vier Minuten später gelang unseren Jungs nach einer tollen Einzelaktion das 2:0. Feucht hatte zwar bis zur Pause noch einige Großchancen konnte diese aber nicht nutzen.

Weiterlesen

D2 beim Turnier des TV 48 Schwabach auf Platz 2

Der letzte Auftritt unserer Mannschaft als "D2" fand beim Turnier des TV 48 Schwabach statt. Im Modus jeder gegen jeden traten fünf D2- und ein D1-Team in 10-Minuten-Spielen zum Leistungsvergleich an. 

Im ersten Spiel gegen die JFG Rangau gab es nach zwischenzeitlichen Rückstand ein 1:1. In der zweiten Begegnung konnte die JFG Schwarzachtal verdient mit 2:0 geschlagen werden. Das dritte Match gegen den Kreisklassenaufsteiger SV Unterreichenbach endete nach hartem Kampf torlos. Die vierte Partie gegen die D1 des TSV Mühlhof, konnten diese durch eine Standardsituation mit 1:0 für sich entscheiden.

Weiterlesen

"Brasilien-Spiel" bei Blitz und Donner

Unsere D2 traf beim Sparkassenpokal, der vom FC Altdorf ausgerichtet wurde, in der Gruppe B mit dem SK Lauf und dem FC Röthenbach auf zwei frisch gebackene Meister. Die Gruppe wurde vom aktuellen Vizemeister JFG Schnaittachtal vervollständigt.

Im ersten Spiel gegen den FC Röthenbach geriet man schnell in Rückstand. Mit zunehmender Spielzeit übernahm man aber die Kontrolle und konnte mehr als verdient ausgleichen. Da weitere Chancen des TSV ungenutzt blieben, ging man mit einer Punkteteilung vom Platz. 

Weiterlesen

D2 besiegt in einem hitzigen Saisonfinale die JFG Franken-Jura mit 3:1 (1:0)

Zum Saisonabschluss hatten unsere D2-Junioren die JFG Franken-Jura zu Gast. Trotz der kurzfristigen Absage von vier Spielern, und den damit verbundenen Umstellungen, trat unsere Mannschaft sehr selbstbewusst auf.
Die ersten Minuten gehörten aber den Gästen, die durch einen Feuchter Distanzschuss von der Seitenlinie über deren Torwart ins lange Eck zum 1:0 überrascht wurden (9.). In der Folgezeit kontrollierte der TSV 04 das Spiel und ging mit einer verdienten Führung in die Pause.

Weiterlesen

D2 von spielstarker D1 des TSV Wolkersdorf überrollt

Beim Spiel unserer D2 bei der D1 des TSV Wolkersdorf mussten wir auf drei unserer Jungs krankheitsbedingt verzichten. Zudem verpasste unser Torwart die Abfahrt. Somit kam ein weiterer Feldspieler zu seinem Debüt im Feuchter Tor.
Die hoch motivierten Gastgeber übten von Beginn an großen Druck auf das Feuchter Tor aus, was unsere aufgrund der Ausfälle umgestellte Abwehr völlig überforderte. So war das Spiel dann bereits auch nach sechs Minuten für unsere Mannschaft gelaufen. Mit 4:0 (1./4./5./6.) lag man hoffnungslos im Rückstand. Jetzt war das Trainerteam gefordert, dass versuchte mit einigen Umstellungen die Niederlage in einem erträglichen Rahmen zu halten. Bis zur 17.Minute gelang es unserer niemals aufsteckenden Mannschaft das Ergebnis zu halten, ehe mit dem 5:0 die torlose Zeit endete. Drei Minuten später gelang Feucht der Anschlusstreffer  zum 5:1 (20.). Bis zur Pause erhöhte Wolkersdorf auf 7:1 (24./29.).

Weiterlesen

D2 siegt bei der JFG Burgthann mit 2:0 (1:0)

Bis auf einen Spieler, der leider den Abfahrtstermin verpasste, konnte unsere D2 zum ersten mal in der laufenden Saison mit dem kompletten Kader ein Spiel antreten. Auf dem etwas zu kleinen und sehr holprigen Burgthanner Platz war ein schönes Spiel nicht zu erwarten.
Mit dem Anpfiff übernahm der TSV 04 im Duell der "Kellerkinder" die Kontrolle über das Spiel. In der 10.Minute gelang dem TSV 04 Feucht die Führung. Da eine Vielzahl an Chancen von unseren Jungs großzügigst vergeben wurde und die Gastgeber bei ihren Vorstössen stets für Gefahr sorgten, ging es nach spannenden dreißig Minuten mit der knappen Führung in die Pause.

Weiterlesen

D2 unterliegt beim Tabellenzweiten mit 1:7 (1:5)

Eine viertel Stunde konnte unsere D2, die wegen einer Schulveranstaltung auf drei Spieler verzichten musste, bei der JFG Schwarzachtal mitspielen. Mit einem Doppelpack (14./15.) waren dann aber die Weichen für die Gastgeber gestellt. Hatte der TSV 04 in den folgenden Minuten noch einige Chancen zu verkürzen, wurde mit drei weiteren Treffern innerhalb von drei Minuten (22./23./24.) dem Spiel die Spannung genommen. In der Nachspielzeit der ersten Halbzeit gelang uns der Anschlusstreffer zum 5:1 (30+3).

Weiterlesen

Der Riese vom Rezattal dreht Spiel Sekunden vor dem Abpfiff

Beim Heimspiel unserer D2 gegen die JFG Rezattal zeigte unsere Mannschaft ihre bisher beste Saisonleistung. Von Beginn an lieferte sich unser Team ein packendes Match gegen die favorisierten Gäste. Nachdem man die ersten Angriffsversuche aufgrund einer disziplinierten Mannschaftsleistung abwehren konnte, gelang es dem TSV 04 Feucht in der Folgezeit das Spiel ausgeglichen zu gestalten. Die mit einem 1,85m großen "Sturmtank" angereisten Gäste verlangten unserer Abwehrreihe aber ständig alles ab.

Weiterlesen

D2 unter Wert geschlagen

Zum Spiel beim SV Rednitzhembach trat unsere D2 aufgrund von zwei Ausfällen mit nur einem Auswechselspieler an.
Zwanzig Minuten konnte unsere Mannschaft das Spiel offen gestalten, der Gastgeber hatte dabei aber leichte Überlegenheit. In der 21.Minute konnte, unser sonst sicherer Torwart, einen scharfen Torschuss nur nach vorne abwehren, gegen den Nachschuss war er chancenlos. Bei den wenigen Feuchter Angriffsversuchen scheiterten unsere Stürmer meist überhastet und so ging es mit einem knappen Rückstand in die Pause.

Weiterlesen

D2 enttäuscht beim 2:2 gegen Schlußlicht

Die Nachholpartie gegen das Schlusslicht JFG Burgthann begann für den TSV 04 viel versprechend. Nach einigen hochkarätigen Chancen gelang in der 8.Minute die verdiente Führung für Feucht. In der Folgezeit war im Feuchter Spiel keine Linie mehr zu erkennen und alle Aktionen entsprangen lediglich dem Zufall. So war es nicht verwunderlich, dass die Gäste nach einem Eckball mit ihrer ersten Chance zum Ausgleich kamen (19.), mit dem es auch in die Pause ging.

Weiterlesen

D2 verschenkt gegen Schwabach Punkte

Der 15. Spieltag führte mit dem TV 48 Schwabach den sechsten der Liga zum Gastspiel nach Feucht. In einer ausgeglichen ersten Halbzeit gingen die Gäste im Anschluss an eine Ecke per Kopfballtreffer in Führung (7.). In der 10.Minute konnte unsere "11" nur durch ein Foul im Strafraum gestoppt werden. Den fälligen Strafstoß nutzten unsere Jungs zum Ausgleich. Acht Minuten später gelang unserer Mannschaft nach einem Eckball per Direktabnahme die Führung zum 2:1. Leider werden von unseren Jungs derzeit zu viele unerzwungene Fehler gemacht, was heute auch zum schnellen 2:2 Ausgleich führte (20.). 

Weiterlesen

D2 feiert beim 3:7 in Neumarkt ersten Sieg

Nachdem wir in der zweiten Halbzeit der letzten Partie gegen Wendelstein, endlich eine konkurrenzfähige Aufstellung gefunden hatten, musste diese sich bei der nicht so stark eingeschätzten JFG Neumarkt beweisen. 
Bereits 18 Sekunden nach dem Anstoß der Gastgeber, gelang uns zur Verwunderung aller, die 0:1 Führung. Die sichtlich überraschten Hausherren, hatten aus der Vorrunde wohl einen anderen TSV 04 in Erinnerung. Nach ca. 5 Minuten hatte sich Neumarkt auf uns eingestellt und es kam zu einem offenen Schlagabtausch den die JFG in der 11. Minute zum Ausgleich nutzte. Mit einer tollen Einzelaktion (siehe Bild) unserer "10", gelang Feucht die erneute Führung (21.), die bis zur Pause auf 1:3 (26.) erhöht wurde.

Weiterlesen

TSV 04 Feucht D2 - JFG Wendelstein D3 1:7 (1:6)

Bei sehr wechselhaften Wetter hatte unsere D2 mit der JFG Wendelstein einen der Anwärter auf den Meistertitel zu Gast. Ohne seine etatmäßige "5", dafür mit komplett neuer Abwehrreihe gab es für die Feuchter bereits nach zwei Minuten den ersten Gegentreffer. Nach einer Ecke köpfte die Gäste unbedrängt zum 0:1 ein. Drei Minuten später standen vier unserer Spieler im eigenen Strafraum den Gästen zum 0:2 Spalier. Mit einem Schlenzer ins lange Eck verkürzte der TSV 04 auf 1:2 (7.).

Weiterlesen

TSV Mühlhof D1 - TSV 04 Feucht D2 8:0 (4:0)

In der ersten Halbzeit knüpfte unsere D2 beim Tabellenvierten an die teils gute Leistung im Testspiel gegen Wendelstein an und sorgte so für ein offenes Spiel. Die erste große Chance hatte dann auch Feucht scheiterte aber überhastet. Im Gegenzug gelang dem Gastgeber die Führung (12.). Während die Feuchter Stürmer aus kürzester Distanz drei mal an Pfosten und Latte scheiterten, nutzte Mühlhof jeden noch so kleinen Fehler unserer Abwehr zum Ausbau der Führung und zog bis zur Pause auf 4:0 (16./19./25.) davon.

Weiterlesen

D2 wartet weiter auf ersten Sieg

Auch im Testspiel bei der JFG Wendelstein 4 sollte es für unsere D2 nicht zum ersten Sieg reichen.

Personell gegenüber der Vorrunde auf sechs Positionen verändert waren unsere Jungs die erste Halbzeit klar Spiel bestimmend. Mit dem ersten Angriff der JFG mussten wir allerdings das 0:1 (5.) hinnehmen. In der 17.Minute gelang unserer Mannschaft der mehr als verdiente Ausgleich, mit dem es auch zum Pausentee ging.

Weiterlesen

               Termine

Keine Veranstaltungen gefunden
RSS Feed
Zum Seitenanfang