Rückblick 2017

Bürgermeister Rupprecht ehrte die Sportler

Das Deutsche Sportabzeichen ist die renommierteste Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsports und einmalig durch seine Vielseitigkeit.

Neben Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit und Koordination wird auch die Schwimmfähigkeit vorausgesetzt.

Das Sportabzeichen wird seit 1958 als Orden verliehen. Und wenn Orden verliehen werden, ist auch die Prominenz anwesend. Daher ließ es sich auch der 1. Bürgermeister des Marktes Feucht Konrad Rupprecht nicht nehmen, die jungen, erfolgreichen Sportler/innen zu ehren. Vom Vorstand des TSV 1904 Feucht war der Ehrenvorsitzende Manfred Dauphin mit an Bord.

Beim Jahresrückblick ließ man die schönsten Momente der Abnahmetermine im Schwimmen, Radfahren, Turnen und der Leichtathletik noch einmal Revue passieren. Highlight der Saison war der Familiensporttag am 08.07.2017 in Feucht. Gerade das Sportabzeichen bietet eine gute Möglichkeit als Familie gemeinsam und gleichzeitig Sport zu betreiben, um so die eigene Fitness sowie die individuellen Leistungsgrenzen zu erkunden.

Dass die nationalen Förderer des DOSB (Deutscher Olympischer Sportbund) diese Leistungen auch prämieren, sollte ein Ansporn für Familien sein, gemeinsam Sport zu erleben. Deshalb wird der BLSV Kreis Nürnberger Land in Zusammenarbeit mit dem TSV 1904 Feucht auch im nächsten Jahr am 14.07.2018 den Familiensporttag zur Erringung des Sportabzeichens durchführen.

Von Krankenkassen gefördert

Leider sind seit Jahren die Teilnehmerzahlen bei den Schülern/innen und der Jugend rückläufig. Dieses wird von Gesundheitspolitikern mit Sorge gesehen, da man in Zukunft eine Verschlechterung der Volksgesundheit und damit steigende Kosten im Gesundheitswesen erwartet. Deshalb fördern viele Krankenkassen das Sportabzeichen mit Bonusprogrammen für ihre Versicherten. Vom DOSB und BLSV werden zusätzlich in den nächsten Jahren Maßnahmen ergriffen, um das Sportabzeichen aufzuwerten. Um dies zu erreichen, sollen die Prüfer bzw. deren Tätigkeit aufgewertet werden, indem diese den Übungsleitern bzw. Vereinsmanagern angeglichen werden. Damit wird auch das Ziel verfolgt, die Attraktivität der Vereine zu stärken und zu erhöhen.

Vielleicht ist das auch Ansporn für Mannschaftssportler in der nächsten Saison das Sportabzeichen abzulegen.

 

Ergebnisse

Während der Saison 2017 wurden teilweise hervorragende Ergebnisse erzielt.

Zum Abschluss der Sportlerehrung blieben nur noch die Danksagungen an die vielen ehrenamtlichen Helfer aber auch an die Eltern, die mit Engagement ihren Kindern eine sportliche und damit gesunde Jugend ermöglichen.

Das waren die erfolgreichen Allrounder, die 2017 in Feucht das Sportabzeichen (B = Bronze; S = Silber; G = Gold) erfolgreich abgelegt haben.

 

Kinder, Jugendliche und Heranwachsende:


Download Originalbild

König, Isabel  1. B; Schneider, Mia  1. B; Schulz, Alina  1. B;

Chaumette, Malo  1. S; Eichhorn, Martin  1. S; Huß, Marie 1. S;

Stamm, Jonas  1. S; Vasilenko, Laura  1. S; Wotschach, Mirjam  1. S;

Alt, Marie  1. G; Aumer, Sofia  1. G; Buchner, Nina  1. G;

Ehrnsberger, Nils  1. G; Gottschalk, Anna  1. G; Gottschalk, Luisa  1. G;

Manigel, Luisa  1. G; Meister, Emily  1. G; Schwarz, Rosalie  1. G;

Thumser, Sabrina  1. G; Weißflog, Klara  1. G; Wejda, Angelina  1. G;

Ziegler, Julia  1. G; Chaumette, Jules  2. B; Roth, Miriam  2. B;

Fickert, Anna  2. S; Mehl, Julia  2. S; Meier, Lara-Marie  2. G;

Tauscher, Emma  2. G; Vitzthum, Ronja  2. G; Feuerstein, Hannah  3. S;

König, Nicolas  3. S; Ziegler, Tobias  4. G; Tauscher, Anne  5. G;

Geyer, Isabelle  6. G; Roth, Hanna  12. B

 

Erwachsene:


Download Originalbild

Klaus, Ramona  1. B; Hilbert-Ziegler, Christina  1. S;

Pflier, Tamara  1. S; Högner, Jonas  1. G;

Kaiser, Marcel  1. G; Peters, Natalja  1. G;

Stolzenberg, Wolfgang  1. G; Tauscher, Claudia  1. G;

Weber, Karl-Heinz  1. G; Roth, Miriam  2. B;

Meier, Petra  2. S; Ruff, Franziska  3. S;

Rößner, Fritz  3. G; Stamm, Kristin  3. G;

Geyer, Marion  5. G; Geyer, Stefan  5. G;

Marquardt, Norbert  5. G; Wagner, Sonja  5. G;

Dürbeck, Alois  6. G; Göhring, Kristin  6. G;

Ludwig, Jonas  7. G; Weier, Monika  7. G;

Schuster, Dagmar  9. G; Göhring, Gisela  14. G;

Knott, Wolfgang  14. G; Pillhofer, Brigitte  14. G;

Roth, Regina  14. G; Grünbeck, Ernst  16. G;

Ittner, Sonja  17. G; Distler, Elisabeth  19. G;

Schwarz, Rita  19. G; Bissert, Richard  20. G;

Ludwig, Franz  21. G; Rupprecht, Ursula  21. G;

Schmidt, Helmut  21. G; Stini, Karl-Heinz  21. G;

Horeth, Johann  23. G; Friedlhuber, Helmut  24. G;

Schirmeister, Klaus  24. G; Strobel, Hanns-Martin  25. G,

Hofmann, Rainer  26. G; König, Georg  26. G;

Sachs, Helmut  26. G; Kraft, Klaus  30. G;

Ott, Elfriede  33. G; Kaiser, Georg  39. G;

Gernet, Helmut  44. S

Go to top