SG Altenfurt/Feucht - MTV Stadeln II 18:36 (7:20)

SG Altenfurt/Feucht - MTV Stadeln II  18:36 (7:20)

Deutliche Niederlage gegen den Tabellenführer.

Mit weiterhin stark ausgedünntem Kader empfing die erste Herrenmannschaft der SG Altenfurt/Feucht am Wochenende den Tabellenführer MTV Stadeln II. Somit lautete die Devise, die eigenen Angriffe geduldig auszuspielen, um nicht zu viele Gegentore zu kassieren. Mit Anpfiff der Begegnung zeigt sich die taktische Marschroute des Gegners. Jeder abgewehrte Ball der SG wurde mit schnellem Gegenstössen beantwortet.

So geriet die SG schnell mit 2 : 7 ins Hintertreffen. Zwar konnte Altenfurt/Feucht gegen Mitte des ersten Spielabschnitts noch einmal den Abstand auf drei Tore verkürzen, jedoch warf man danach bis zur Halbzeit nur noch ein Tor. Im Gegenzug nutzte Stadeln ihre Ballgewinne weiter aus, um die Führung bis zur Pause auf 20 : 7  auszubauen.

Für die zweite Halbzeit nahm sich die SG vor, den Abstand nicht mehr größer werden zu lassen. Dies gelang auch zunächst. Zwar scheiterte man häufig an den Stadelner Torhütern, jedoch konnte sich auch Prinzing im SG-Tor nun häufig auszeichnen. Bis zur 55. Minute gestaltete Altenfurt/Feucht das Spiel ausgeglichen und konnte sogar den Abstand etwas verringern (18 : 29). Allerdings konnte man angesichts des Kräfteverschleißes der Schlussoffensive des Gegners nichts mehr entgegensetzen und verlor am Ende verdient mit 18 : 36.

Mit dieser erwarteten Niederlage bleibt man weiter auf Platz zehn der Bezirksliga. Es bleibt zu hoffen, dass sich die Kadersituation bald entspannt und man in den Spielen gegen die direkten Konkurrenten um den Klassenerhalt wieder in Bestbesetzung antreten kann. Das nächste Spiel findet am 24.02.2019 um 12:30 in der Goldschlägerhalle beim SC 04 Schwabach II statt.

Für die SG spielten: Prinzing (32 % gehaltene Bälle),  Zicha - Hedwig (5),  Schrage (5), Ludwig (4), Rastic (2), Fleischmann (1), Kühnl (1), Biehler

"TSV goes Bayerische" - ein Erfolg des Willens
Bayerischer Meister im Griechisch- Römischen Stil ...

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://tsv1904feucht.de/

Zum Seitenanfang