Spieltag der Handball „Minis" am 1. Advent bei den Neumarkt Vampires

Die drei „Minis"-Mannschaften des TSV Feucht konnten am 1. Advent in Neumarkt gegen drei andere Mannschaften wertvolle Spielerfahrung sammeln.

Die Feuchter M1F konnte im vormittäglichen Hin- und Rückspiel gegen HC Hersbruck M1 ihre Torgefährlichkeit unter Beweis stellen und auch in der Defensive glänzen.

Die Feuchter M2A konnte in ihren Partien gegen HC Hersbruck M2 und gegen die gastgebende DJK Neumarkt M2 wertvolle Erfahrung für die kommenden Trainingseinheiten mitnehmen. Besonders gegen so starke Torhüter wie die der Spielgegner bedarf es eine starke Konzentration in der Torchancenverwertung.

Die Feuchter M2F und die DJK Erlangen M2 boten den Zuschauern eine ausgeglichene Partie mit starker Defensivleistung auf beiden Seiten. Im zweiten Spiel konnte sich die Feuchter M2F mehr Torchancen erarbeiten und auch erfolgreich nutzen.

Zum letzten Spieltag in 2022 werden die Feuchter „Minis" am 19.Dezember zum HC Erlangen anreisen.


Bericht Matthias und Stefanie Weber
Der Handballnachwuchs des TSV Feucht bei der Black...
TSV 1904 Feucht chancenlos in Neustadt

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://tsv1904feucht.de/

               Termine

11 Feb
Kinderfasching
Datum Samstag 14:00
11 Feb

Bei einem bunten Rahmenprogramm werden die Sportlerinnen und Sportler des Jahres 2022 sowie die Sportlerin, der Sportler und/oder die Mannschaft des Jahres 2022 geehrt.

 

RSS Feed
Zum Seitenanfang

Save
Benutzerdefinierte Cookie Einstellungen
Wir verwenden Cookies auf der Website, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Wenn Sie der Verwedung von Cookies nicht zustimmen kann es sein, dass bestimmte Inhalte nicht sichtbar sind.
Alle annehmen
Alle ablehnen
Datenschutzerklärung
Funktional
CIP-vvisitcounter
Besucherzähler
Annehmen
Ablehnen