Klare Derbyniederlage gegen die JSG

ÜBOL mA-Jgd. M1: JSG Nürnberger Land TSV 1904 Feucht mA-Jgd. 36 : 17 (17:8)

Auch gegen die JSG mussten die Jungs eine Niederlage hinnehmen. Somit laufen die Jungs weiter der guten Form aus dem ersten Spiel gegen den HBC Nürnberg 2 hinterher. Das ganze Spiel war geprägt von Leichtsinnsfehlern und teilweise starker Unkonzentriertheit auf Seiten des TSV. Es wurde einfach zu oft der Ball leichtfertig verspielt, was dem Gegner die Chance zu leichten Kontertoren gab. Halbzeitstand 17:8. Das selbe Bild im zweiten Durchgang, immer wieder gaben die 04`er den Ball zu leicht aus der Hand oder scheiterten mit ungenauen Torabschlüssen am Torhüter der Gastgeber. Das die Jungs Handball spielen können, zeigten sie leider nur Phasenweise und so war es mit dem Schlusspfiff eine klarer Sieg 36:17 Erfolg für den Gastgeber.

Es spielten: Bao H. / Niklas M.(1 ); Paul Sch. (10) ; Calvin T. ; Maurizio C. ; Paul W. ; Hans A. (2); Moritz B. (2) und Hendrik D. (2)


Bericht

Reinhold Wilken
Achtung, neue Corona-Regeln ab 15.12.2021 bis 12.0...
Handball: Unterbrechung des Spielbetriebs

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://tsv1904feucht.de/

Zum Seitenanfang