Ostbayern Cup 2023 in der Zeidlersporthalle

Am Sonntag, 26.03.2023 wurde der diesjährige Ostbayern Cup bei uns in Feucht ausgerichtet. Zu
dieser Meisterschaft qualifizieren sich die jeweils erst- und zweitplatzierten Mannschaften des
Bezirks Ostbayern in der Bezirksliga (Ost & West) der weiblichen und männlichen D-Jugenden.
Bei den Mädels zählten folgende Teams zu den jeweils Erfolgreichsten:
HC Sulzbach Rosenberg, HSG Weiden, ESV 27 Regensburg und JSG Nürnberger Land
Die besten Jungs kamen aus:
ASV 1863 Cham, HC Erlangen II, TV Bad Kötzting und TSV 1904 Feucht
Nachdem die Meisterschaft pünktlich um 09:45 Uhr gestartet ist, wurde die Zeidlerhalle von den
zahlreichen Fans und Anhängern der Mannschaften mit Fan-Trommeln und Tröten sowie
"Schlachtrufen", viel Applaus und Begeisterung in einen wahren Hexenkessel verwandelt.
Vielen Dank an Alle für die tolle Atmosphäre.
Unter den wachsamen Augen unserer Spielleiter Cordula Raß und Günther Lorenz zeigten die acht
Mannschaften ihr Können und ließen erkennen, warum sie zu den Besten der Saison gehören.
Da die Meisterschaft geplant über 7 Stunden dauern sollte, wurde im Vorfeld ein Catering von den
Eltern der heimischen Mannschaft organisiert. Den zahlreichen Helfern (Verkauf, Kampfgericht,
Ordner) möchte ich meinen Dank aussprechen. Ohne diese ehrenamtliche Unterstützung wären
solche Events kaum mehr zu stemmen. Ihr seid ein tolles Team - Chapeau!
Danke auch den vier jungen Schiedsrichtern. Obwohl es auch für sie ein langer Tag war, wurden die
Partien konsequent und ausgeglichen gepfiffen. Der ebenfalls anwesende Schiedsrichterwart,
Thomas Blumenstock, war sichtlich zufrieden.
Angepeitscht von der überragenden Stimmung zeigten uns die jungen Mannschaften durch tolle
Spielzüge, starke Leistungen in der Abwehr und sehenswerten Paraden der Torhüter ein
überwiegend schnelles Handballspiel. Bedingt durch die verkürzte Spielzeit (2x10 Min.) konnten
„Durchhänger bzw. Startschwierigkeiten" bereits spielentscheidend sein.
Bei den Mädels konnte sich die benachbarte JSG Nürnberger Land bereits sehr früh an erster Stelle
platzieren und diesen Platz entschlossen bis zum Schluss verteidigen.
Auch bei den Jungs zeichnete sich der künftige Meister durch den Spielverlauf zeitig ab. So dürfen wir
der Mannschaft des ASV 1863 Cham herzlich zu dem ungeschlagenen Erfolg gratulieren.
Wie geplant konnte die Siegerehrung pünktlich um 16:45 Uhr von unserer Bezirksvorsitzenden
Cordula Raß durchgeführt werden. Der anstrengende Tag war den Spielern zwar deutlich
anzumerken, doch wurden die „Trophäen", unter tosendem Applaus der gesamten Halle, mit Stolz
und Freude entgegengenommen.
Wir gratulieren allen Mannschaften zu den erzielten Platzierungen – ihr wart spitze!!!
Die Platzierung der weiblichen Mannschaften im Detail:
1. Platz - JSG Nürnberger Land
2. Platz - ESV 27 Regensburg
3. Platz - HC Sulzbach Rosenberg
4. Platz - HSG Weiden

Die Platzierung der männlichen Mannschaften im Detail:
1. Platz - ASV 1863 Cham
2. Platz - HC Erlangen II
3. Platz - TV Bad Kötzting 
4. Platz - TSV 1904 Feucht

Möchtest auch DU sportliche Erfolge feiern, Freunde treffen oder neue Freunde kennenlernen?
Wir freuen uns auf Dich!

Euer Trainerteam

Bericht: Christian Schümann (MV mD-Jugend)
Fotos: Gerd Rattel (Co-Trainer mD-Jugend)
Tennis Schnuppertraining 2023
MITGLIED WERDEN BEIM TSV!

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://tsv1904feucht.de/

               Termine

3 Dez
Seniorenweihnachtsfeier
Datum Sonntag 17:30
10 Dez

in der Reichswaldhalle Feucht.

 

14 Jan
Kinderfasching
Sonntag
RSS Feed
Zum Seitenanfang

Save
Benutzerdefinierte Cookie Einstellungen
Wir verwenden Cookies auf der Website, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Wenn Sie der Verwedung von Cookies nicht zustimmen kann es sein, dass bestimmte Inhalte nicht sichtbar sind.
Alle annehmen
Alle ablehnen
Datenschutzerklärung
Funktional
CIP-vvisitcounter
Besucherzähler
Annehmen
Ablehnen