Nominierung zur Taekwondo Weltmeisterschaft Technik

2022-04_WM
Lange hat sie auf sich warten lassen und endlich ist sie ausgesprochen: die Nominierung zur Teilnahme an der Taekwondo Weltmeisterschaft Technik in Goyang ist da!

Die Bundeskadersportler Patrick Lebens (4. Dan) und Tilman Gothner (5. Dan) vom TSV 1904 Feucht wurden nach ihrem zweiten Europa-Vizemeister-Titel im letzten Jahr in Portugal nun zur Teilnahme an der WM nominiert. Gemeinsam mit Binh Duong aus Hessen werden sie am 17. April vom Frankfurter Flughafen aus abheben in Richtung Südkorea. Dort repräsentieren sie im Synchronteam das deutsche Taekwondo-Nationalteam in der Altersklasse Team Herren ab 31 Jahre.

Auf unserem Instagram-Kanal sowie über die Homepage des TSV 1904 Feucht werden wir berichten, wie sich das Herrenteam schlägt. Bis dahin wünschen wir ihnen noch gute Vorbereitung, eiserne Nerven und viel Erfolg auf der Fläche im Heimatland der Taekwondo-Kampfkunst!


Weltmeisterschaft 2022

Offizielles Team-Bild der DTU von Binh Duong, Patrick Lebens und Tilman Gothner für den WM-Start im April 2022 in Südkorea.

Europameisterschaft 2021

Silber für das Herrenteam der DTU bei der Europameisterschaft Poomsae 2021 in Portugal.

Europameisterschaft 2019

Silber für Binh Duong, Patrick Lebens und Tilman Gothner bei der EM 2019 in der Türkei.

Neue Regeln im Taekwondo-Training
Über eine lange Zeit gleichwertig

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://tsv1904feucht.de/

               Termine

22 Okt
Ehren-Tanz-Abend
Datum Samstag 12:00 - Sonntag 12:00
RSS Feed
Zum Seitenanfang

Save
Benutzerdefinierte Cookie Einstellungen
Wir verwenden Cookies auf der Website, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Wenn Sie der Verwedung von Cookies nicht zustimmen kann es sein, dass bestimmte Inhalte nicht sichtbar sind.
Alle annehmen
Alle ablehnen
Datenschutzerklärung
Funktional
CIP-vvisitcounter
Besucherzähler
Annehmen
Ablehnen