Die weibliche E-Jugend hatte am Pelzmärteltag zum Spieltag in die WBH eingeladen

Die Vereine HC Erlangen, HC Hersbruck, TV Hilpoltstein und der Gastgeber zeigten den Fans wie ihr aktueller Leistungsstand ist. Mit etwas Ladehemmung startete die Heimmanschaft in die erste Begegnung gegen den TV Hilpoltstein. Es war über weite Strecken des Spieles eine ausgeglichene Partie, in der es bis zum Abpfiff spannend blieb. Am Ende bei der Auswertung hatte schließlich die Heimmannschaft knapp die Nase vorn.

Im Spiel 2 gegen den HC Hersbruck hatten sich die Kids einiges vorgenommen, denn es galt, sich für die nicht optimale Partie am Spieltag im Oktober in Erlangen zu rehabilitieren. Vom Anpfiff weg war schon zu merken, dass sich die Mädels einiges vorgenommen hatten. Die Abwehr stand gut und störte erfolgreich die Angriffshandlungen der Gäste. So wurden einige Ballgewinne erzielt, die auch vor dem gegnersichen Tor sicher angeschlossen wurden. Auch in der zweiten Halbzeit lies der Kampfeswille nicht merklich nach und so war die Revanche letztendlich geglückt.

Für den TSV spielten: Theresa K. (TW); Kiara L. (TW); Pia R.; Miray S.; Laura Kai.; Lara K.; Marie K.; Helena B.; Emma M.; Alicia B.; Leni W.; Johanna T.; Hanna F.;Mia S. und Katharina R.

Bericht: Reinhold Wilken

Erfolgreicher Turniertag in Winkelhaid
TSV Feucht lud zum "Mini" Spieltag in die Zeidler ...

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://tsv1904feucht.de/

               Termine

22 Jun
Sonnwendfeier
Datum Samstag 14:00 - 22:00
23 Jun
Frühschoppen
Sonntag 10:30 - 13:00
RSS Feed
Zum Seitenanfang

Save
Benutzerdefinierte Cookie Einstellungen
Wir verwenden Cookies auf der Website, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Wenn Sie der Verwedung von Cookies nicht zustimmen kann es sein, dass bestimmte Inhalte nicht sichtbar sind.
Alle annehmen
Alle ablehnen
Datenschutzerklärung
Funktional
CIP-vvisitcounter
Besucherzähler
Annehmen
Ablehnen