• Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.
Neueste Beiträge

Veröffentlicht von am in 1. Mannschaft Berichte

Der TSV 1904 Feucht blickt wie in den Vorjahren auf ein rundum gelungenes Wintertrainingslager zurück.

Mit 23 Spielern der ersten und zweiten Herrenmannschaft ging es am ersten Märzwochenende erneut Richtung Tschechien nach Cheb/Eger. Auf der Anlage fanden Spieler, sowie das Trainerteam um Trainer Jan Völkel hervorragende Bedingungen vor.

Aufrufe: 5368 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mA-Jugend

Aufgrund einiger verletzungsbedingter Ausfälle reisten wir ohne Auswechsler und mit nicht allzu großen Erwartungen nach Sulzbach-Rosenberg. Als Vorletzter hatten wir gegen den 1. der Liga nichts zu verlieren.

Erst in der 17. Spielminute konnte sich Sulzbach-Rosenberg erstmals mit drei Toren absetzen. Doch wir ließen uns nicht entmutigen und kämpften uns immer wieder ran, sodass wir mit nur einem Tor Rückstand (18:19) in die Kabine gingen.

Aufrufe: 2680 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

FEUCHT – Am Wochenende geht es für die U16-Volleyball-Mädels des TSV Feucht auf die Bayerischen Meisterschaften nach Kaufbeuren. Die Favoriten kommen wie so oft aus dem Süden, der Norden will sein Herz in die Hand nehmen und mutig gegen halten.

Wie bei den Nordbayerischen können die Mädels des TSV Feucht völlig befreit aufspielen und ihren Teamspirit in die Waagschale werden. Das Ziel wird es sein, zu jeder Phase zusammen zu stehen, nie aufzugeben und bis zum letzten Ball zu fighten.

Aufrufe: 2811 Weiterlesen

Zum 15-jährigen Bestehen der Firma Kaiserautomobile GmbH unter der Leitung von Gerhard Stich spendierte der Feuchter Betrieb zusammen mit VW der U-15 und der zweiten Herrenmannschaft des TSV 1904 Feucht neue Trikots aus der Puma Vereinskollektion in den Vereinsfarben rot und weiß.

Die neuen Trikots stellen den Auftakt für verschieden Aktionen im Jubiläumsjahr der Kaiserautomobile GmbH, dem Servicepartner von VW, VW Nutzfahrzeuge, Audi und Skoda dar.

Aufrufe: 4468 Weiterlesen

Am Wochenende reiste die mC-Jgd. des TSV 1904 Feucht zum Tabellenzweiten der Landesliga Nord, dem TV Marktsteft. Vom Anpfiff weg, lieferten sich beide Mannschaften einen fairen Zweikampf und es war über weite Strecken ein Spiel auf Augenhöhe. Was die Spielstände 2:2, 5:5 und 10:10 nach 19. Minuten auch belegen.  Auf beiden Seiten dominierte der Angriff, der durch einige sehenswerte Aktionen überzeugen konnte und die Fans begeisterte. Auch im weiteren Verlauf bis zur Halbzeit änderte sich nicht viel, der TV legte ein Tor vor und der TSV legte im Gegenzug umgehend nach. So ging es mit einem 14:14 in die Halbzeitpause.

Aufrufe: 2789 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mB1-Jugend

Letztes Wochenende gastierte die B-Jugend des TSV 1904 Feucht beim FSV-Erlangen Bruck.

Nach 2 Siegen aus 3 Spielen trat man gegen den Fünftplatzierten der üBOL-Nord mit entsprechendem Selbstbewusstsein an. Im Hinspiel trat man mit einem dezimierten Kader an, sodass zwei etatmäßige Torhüter als Feldspieler fungierten.

Das Spiel begann wie gewohnt mit einer leicht verschlafenen aber relativ ausgeglichenen Anfangsphase. Den Gastgebern gelang es, die technischen Fehler der Feuchter auszunutzen, sodass diese eine kontinuierliche Führung vorweisen konnten.

Aufrufe: 2762 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Turnen

Am vergangenen Samstag fand die Sportpalette 2020 mit Sportlerehrung 2019 in der Feuchter Zeidlerhalle statt. 

Unter vielen ausgezeichneten Sportlern aus Feucht und Umgebung wurde die TGM-Erwachsenenmannschaft des TSV zur Mannschaft des Jahres gekürt. Günther Ammersdörfer wurde mit einer Sonderehrung für sein 40-jähriges Engagement als Schiedsrichter beim bayerischen Handballverband gewürdigt. Die Traditions-Veranstaltung des Marktgemeinde Feucht in Kooperation mit dem TSV 1904 Feucht wurde erneut durch ein sportliches Rahmenprogramm unter Gesamtleitung von Sabine Dingfelder abgerundet.

Aufrufe: 5612 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mC-Jugend

Am Sonntag hatte die mC-Jgd.des TSV 1904 Feucht in der Wilhelm-Baum-Halle den TSV Niederaunau zu Gast. Vom Anpfiff weg war es den Jungs anzuspüren, dass sie das Spiel eine Woche zuvor gegen die SpVgg Altenerding vergessen lassen wollten. Im Abwehrblock standen die Mannschaft kompakt, lies nur wenige Würfe zu und wenn, dann nur über über die linke Außenposition. Im Angriff angeführt von Schlagenhaft war diesmal mehr Bewegung und Struktur zu erkennen. So legte der TSV nach 3. Minuten schnell ein 2:0 vor und war gleich gut im Spiel.

Aufrufe: 2772 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Volleyball

FEUCHT – Die Volleyball-Mädels des TSV Feucht haben am vergangenen Wochenende um ihren Aufstieg noch eine kleine Schleife gemacht. Dank zweier ungefährdeter Siege gegen den TV Thalmässing und im Derby gegen den TSV Ochenbruck II beendeten die „TSV-Mini-Winners“ ihre erste Frauensaison sogar ungeschlagen.

Nach dem vorletzten Spieltag stand bereits fest, dass die Kreisklassenmädels in ihrer ersten Erwachsenensaison gleich den Aufstieg geschafft hatten. Beim abschließenden Auftritt in Thalmässing steckte sich die Truppe dann noch ein weiteres Ziel – sie wollten ungeschlagen bleiben.

Aufrufe: 3322 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Handball

Die männliche C-Jgd. der TSV 1904 Feucht - Handballabteilung wurde an der Sportpalette 2020 durch den 1. Bürgermeister Konrad Rupprecht für ihre sportlichen Leistung 2019 geehrt.

Günther Ammersdörfer wurde mit einer Sonderehrung bedacht, 40 Jahre Schiedsrichter und Verleihung der Verdienstnadel mit Kranz in Gold durch den BHV für verdienstvolle Tätigkeit im Handballsport.

Die mC-Jgd. schaffte in der 3. Runde der BHV- Qualifikation in München-Ost den 2. Platz und hat somit die Berechtigung in der Hallenrunde 2019/20 in der Landesliga Nord zu spielen. Bei der Ehrung wurde jedem Spieler nach dem olympischen Gedanken, symbolisch die Goldmedaille überreicht.

Aufrufe: 2492 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Taekwondo

TSV Feucht mischt international stark mit

Das letzte Wochenende hielt für einige Taekwondoler des TSV 1904 Feucht keine Ruhe bereit. Am Freitag ging es bereits los in Richtung Hamburg, denn am Samstag und Sonntag mussten sich die fünf Poomsae-Läufer nicht nur gegen Deutschland behaupten. Die German Open Poomsae ist ein international anerkanntes und gut besuchtes Turnier, bei dem starke Nationen wie Dänemark, Niederlande, Schweden, Tschechien und sogar Peru vertreten sind. Knapp 300 Sportler aus insgesamt 17 Ländern maßen sich hier auf höchstem Niveau.

Aufrufe: 2297 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Taekwondo

Am letzten Samstag ging es in der Zeidlerhalle in Feucht ziemlich geschäftig zu. Am Abend der Sportlerehrung der erfolgreichen Mitglieder des TSV 1904 Feucht wurden Taekwondo-Sportler für hervorragende Leistungen geehrt. Insgesamt 55 Medaillen der Poomsae- und Wettkampf-Teams wurden 2019 verdient.

Aufrufe: 2604 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mC-Jugend

Die männliche Handball-C-Jugend des TSV 1904 Feucht reiste am Sonntag zum Landesliga Spiel zur SpVgg Altenerding.

Von einem Auftakt nach Maß konnte man nicht gerade sprechen, denn Schlagenhaft hatte nach 3. Minuten die Möglichkeit das erste Tor in diesem Spiel zu erzielen. Doch der 7-Meterwurf ging weit über das Tor. Dieser erste Negativeindruck setzte sich dann leider auch über die gesamte Spielzeit weiter fort. Die Jungs hatten Probleme mit dem klebrigen Spielgerät und mit der aggressiven Abwehr der Gastgeber.

Aufrufe: 2779 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mE-Jugend

Die E-Jugend durfte am Samstag, den 08.02. in Erlangen an einem spannenden Turnier teilnehmen. Wie bereits bei den vergangenen Turniertagen konnten wieder zwei Mannschaften der E- Jugend gestellt werden. Zunächst spielte die E2 gegen den HCE. Zu Beginn waren sie etwas zaghaft, das wurde vom HCE sofort ausgenutzt: Doch nach fünf Minuten begannen die Jungs und Mädchen der E2 zu kämpfen und laufen, so dass sie trotz einer Niederlage am Ende erhobenen Hauptes vom Feld gehen konnten. Im zweiten Spiel der E2 kam das gegnerische Team aus Erlangen Niederlindach.

Aufrufe: 2574 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mB1-Jugend

Nach zwei Siegen aus den vergangenen beiden Spielen ging es für die männliche B-Jugend des TSV Feucht zum Tabellenführer aus Ansbach.
Die Ansbacher bewiesen schon zu Beginn, dass sie verdient auf dem ersten Platz stehen. Bei den müde wirkenden Feuchter traten zu häufig technische Fehler in Form von Fehlpässen und Verzweiflungswürfen auf. Mit einem entsprechend deutlichen 7:13 Rückstand ging es in die Halbzeitpause.

Aufrufe: 2502 Weiterlesen

               Termine

Keine Termine gefunden
FacebookTwitterGoogle BookmarksRSS Feed
Go to top