Rocky roads to...

Die Saison hat begonnen und der Refrain des Dubliners Klassikers beschreibt zutreffend das Spiel. Schon allein, dass wir es bei unserer Mannschaft von auflaufen sprechen ist ein Hohn... Jedenfalls hatte das, was Fajar dort tat, wenig mit laufen zu tun. Sein Bruder hatte noch den Kopf dicht von der Erkältung, die ihn nicht hat trainieren lassen, Herby laboriert noch an seinem Knöchel und Rafi ließ sich das Gesicht im Spiel dekorieren... Auch sonst war die Bank sehr dünn besetzt. Was aber sofort gemerkt wurde: Es war eine Mannschaft auf dem Feld. Jeder hatte Zipperlein, stellte sie aber für das Team zurück. Jonas übernahm für Fajar die Mitte und tat was notwendig war. Nach 10min konnte man der Meinung sein, der Drops sei gelutscht. Leider wurde das schnelle Spiel zugunsten des Altherrenhandballs getauscht und der Gegner kam wieder ran. Denn der Abwehr-Torwartverband hatte zwischendurch mehr nach Gänseblümchen geschaut, als den Ball und Gegner im Auge gehabt. Die Auszeit des Trainers nach 20min weckte alle und so gingen wir mit einem sicheren 19:14 in die Pause. Vor allem, weil Knaggi das Werfen für sich entdeckt hatte.

Pausen sind aber nicht immer gut. Der Spielfluss war dahin und wir verloren Tor um Tor. Gegen Ende zeigte sich jedoch, dass die Jungs die Vorbereitung genutzt hatten und die Luft, trotz der zahlmäßigen Unterlegenheit, vorhanden war. Der Torhüter fasste Bälle an, das Tempo wurde verschärft und die einfachen Tore konnten gemacht werden. Von Minute 40 bis Minute 52 wurde so das Spiel eingepackt und konnte austrudeln. Die solide Leistung konnte dann im Irish Pub bei oben referenziertem Lied dann ausklingen. Bei gleichem Einsatz und gegebenenfalls mehr Wechselmöglichkeiten, sollte die kommende Aufgabe gut zu meistern sein. Vor allem, wenn Pat und Patterchon diesmal beide netzen können. Schließlich hielt sich Fajar diesmal vornehm zurück. Allerdings wird auch Wendelstein II Motivation aus ihrem Spiel gezogen haben. 

Es spielten Männer SG A/F : TSV Fischbach 33 : 28 ( 19:13)

Handball-Mini-Heimspieltag
TSV Ehrenfete mit der Partyband Orange

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://tsv1904feucht.de/

               Termine

9 Nov
Sportlerehrung Sportabzeichen
Datum Donnerstag 17:00 - 20:00

Gaststätte Nebenräume

17:00 Kinder und Jugendliche

18:00 Erwachsene

3 Dez
Seniorenweihnachtsfeier
Sonntag 16:00
10 Dez

in der Reichswaldhalle Feucht.

 

14 Jan
Kinderfasching
Sonntag
RSS Feed
Zum Seitenanfang

Save
Benutzerdefinierte Cookie Einstellungen
Wir verwenden Cookies auf der Website, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Wenn Sie der Verwedung von Cookies nicht zustimmen kann es sein, dass bestimmte Inhalte nicht sichtbar sind.
Alle annehmen
Alle ablehnen
Datenschutzerklärung
Funktional
CIP-vvisitcounter
Besucherzähler
Annehmen
Ablehnen