Taekwondo-Poomsae setzt sich in Bayern durch

Die erfolgreiche Sommersaison der Taekwondoler des TSV 1904 Feucht wurde mit der Bayerischen Meisterschaft Poomsae abgerundet.

Mit hart erkämpften 23 Punkten erreicht das Poomsae-Team den vierten Platz in der Mannschaftswertung. In den Teamwettbewerben erringen im harten Kopf-an-Kopf-Rennen Lia Mildner, Rachel Hoke und Yasmina Sternal den dritten Platz und die erste Bronzemedaille für den TSV. Tamara Monat, Franziska Schönherr und Patricia Mansour liefen sich knapp vor die drei jüngeren Mädels und errangen die Silbermedaille.

Weiterlesen

Nachwuchskämpferin Paula Höppe holt Silber bei den Bavaria Open 2019

Am vergangenen Wochenende fanden in Nürnberg die BAVARIA-OPEN 2019 statt, einer der neuen „DTU Final 4 Serien."

Ca. 370 Sportler aus 13 Bundesländern nahmen teil, um sich auf der Bavaria Open, zu messen. Von der Deutschen Taekwondo Union wurde mit der „DTU-Final-4-Serie“ ein neues Turnierkonzept entworfen, das sich zum Ziel gesetzt hat, die Qualität von vier ausgesuchten deutschen Turnieren zu erhöhen. Ausgetragen wurde das Turnier auf fünf Wettkampfflächen, mit dem elektronischen System von Daedo.

Weiterlesen

Feuchter Taekwondoler (Technik) auf internationaler Bühne

FEUCHT - Das erste Bundesranglistenturnier des Jahres wurde heuer im bayerischen Eichstätt vom ortsansässigen Polizeisportverein ausgetragen.

275 Taekwondo-Sportler aus ganz Deutschland trafen in der Sporthalle auf einander und durften sich in den Disziplinen Einzel, Paar, Team sowie Freestyle unter Beweis stellen. Der TSV 1904 Feucht nutzte die Chance, um zwei weiteren Nachwuchstalenten die Möglichkeit zu geben, sich mit starken Gegnern zu messen.

Weiterlesen

Medaillenregen bei der Nordbayerischen Meisterschaft Poomsae

Taekwondoler erringen Qualifikation für die Bayerische Meisterschaft.

FEUCHT – Am vergangenen Wochenende stand beim TSV 1904 Feucht das Ereignis des Jahres an. Gemeinsam mit dem TV 1881 Altdorf richteten die Taekwondoler wieder einmal die Nordbayerische Meisterschaft in Feucht aus. Knapp 250 Poomsae-Sportler aus 19 Vereinen reisten zur Zeidlerhalle, um sich für die Bayerische Meisterschaft im Juli zu qualifizieren.

Weiterlesen

Vice-Europa-Meister für das TSV-1904 Taekwondo-Technikteam

Keiner hätte gedacht, dass sie ihren Traum “die Teilnahme an der Technik-Europameisterschaft in Antalya“ schaffen und so weit kommen!

Patrick Lebens und Tilman Gothner vom TSV 1904 Feucht haben es im Taekwondo bis an die Spitze Europas geschafft – nur wenige Zehntel trennte sie vom ersten Platz. Die beiden Kadersportler schlugen sich bereits im Einzellauf in ihrer Altersklasse auf hohen Turnieren super. Obwohl sie aus einem in der Technikszene kleinen Verein stammen, glänzen sie mit extrem sauberen Techniken, die immer auf dem aktuellen Stand sind.

Weiterlesen

               Termine

25 Jun
Sonnwendfeier geplant
Datum Samstag 15:00 - 22:00
RSS Feed
Zum Seitenanfang

Save
Benutzerdefinierte Cookie Einstellungen
Wir verwenden Cookies auf der Website, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Wenn Sie der Verwedung von Cookies nicht zustimmen kann es sein, dass bestimmte Inhalte nicht sichtbar sind.
Alle annehmen
Alle ablehnen
Datenschutzerklärung
Funktional
CIP-vvisitcounter
Besucherzähler
Annehmen
Ablehnen