TSV-Turner bei deutschen Meisterschaften

TSV-Turner bei deutschen Meisterschaften

Unter dem Motto „Trend trifft Tradition“ fanden im Oktober die diesjährigen Deutschen Meisterschaften im Gruppenturnen in Regensburg statt.

Unter den 160 besten Mannschaften Deutschlands nahmen auch drei TGW/TGM-Teams des TSV 04 Feucht teil, die sich zuvor beim Bayernentscheid qualifiziert hatten. Bei diesem Event zum Saisonabschluss zeigten alle Feuchter Starter noch einmal großartige Leistungen und maßen sich im Turnen, Tanzen, Medizinballweitwurf und Staffellauf mit der hochkarätigen Konkurrenz.

Am Ende reichte es für die TGW-Jugend-Mannschaft, 16-24 Jahre im Dreikampf (Turnen, Tanzen, Medizinballweitwurf) für Platz 18 von insgesamt 46 Startern der dicht besetzten Altersklasse. Die zweite Mannschaft startete in der Altersklasse TGM-Jugend im Vierkampf (Turnen, Tanzen, Medizinballweitwurf und 8x75m Pendelstaffel) und erreichte Rang 15 von 22 angetretenen Teams. Die jüngste teilnehmende Mannschaft aus Feucht im Alter von 12 bis 16 Jahren erlebte ihre Premiere bei deutschen Meisterschaften und konnte sich den 28. Platz in ihrer Altersklasse erturnen. Für die Mädels stellte dieser Wettkampf eine besondere Herausforderung dar, da es auf Bundesebene die Altersklasse 11 – 14 Jahre in der sie sich qualifiziert hatten nicht gibt und sie deshalb gegen deutlich ältere Konkurrentinnen antreten mussten.

Alle Mannschaften konnten mit ihren gezeigten Leistungen und Platzierungen sehr zufrieden sein, da auf Bundesebene die Konkurrenz sehr hart ist und die Platzierungen sehr eng beieinanderliegen. Zum Ausklang des Finalentscheids wurde eine große Siegerehrung mit spektakulärer Showgala und anschließender Party gefeiert, was einen wunderbaren Abschluss der Turnsaison 2016 bildete.

1617_regensburg_dm1.jpg

1.FC Neumarkt Süd - TSV 04 Feucht 2:6 (2:3)
TSV-Volleyballerinnen zu Gast in Mömmlingen

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://tsv1904feucht.de/

               Termine

11 Feb
Kinderfasching
Datum Samstag 14:00
11 Feb

Bei einem bunten Rahmenprogramm werden die Sportlerinnen und Sportler des Jahres 2022 sowie die Sportlerin, der Sportler und/oder die Mannschaft des Jahres 2022 geehrt.

 

RSS Feed
Zum Seitenanfang

Save
Benutzerdefinierte Cookie Einstellungen
Wir verwenden Cookies auf der Website, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Wenn Sie der Verwedung von Cookies nicht zustimmen kann es sein, dass bestimmte Inhalte nicht sichtbar sind.
Alle annehmen
Alle ablehnen
Datenschutzerklärung
Funktional
CIP-vvisitcounter
Besucherzähler
Annehmen
Ablehnen