Turnabteilung

Hinweis: Aufgrund von Corona ist Teilnahme an den Turnkursen nur nach einer Anmeldung per E-Mail (turnen@tsv04feucht.de) möglich.
----------------------------------
Das Eltern-Kind- / Kinderturnen startet in der Kalenderwoche 43 für die a- Gruppen und Kalenderwoche 44 für die b-Gruppen!


Hinweis: Aufgrund von Corona ist Teilnahme an den Turnkursen nur nach einer Anmeldung per E-Mail (turnen@tsv04feucht.de) möglich.
----------------------------------
Das Eltern-Kind- / Kinderturnen startet in der Kalenderwoche 43 für die a- Gruppen und Kalenderwoche 44 für die b-Gruppen!


Hinweis: Aufgrund von Corona ist Teilnahme an den Turnkursen nur nach einer Anmeldung per E-Mail (turnen@tsv04feucht.de) möglich.
----------------------------------
Das Eltern-Kind- / Kinderturnen startet in der Kalenderwoche 43 für die a- Gruppen und Kalenderwoche 44 für die b-Gruppen!


Hinweis: Aufgrund von Corona ist Teilnahme an den Turnkursen nur nach einer Anmeldung per E-Mail (turnen@tsv04feucht.de) möglich.
----------------------------------
Das Eltern-Kind- / Kinderturnen startet in der Kalenderwoche 43 für die a- Gruppen und Kalenderwoche 44 für die b-Gruppen!


Hinweis: Aufgrund von Corona ist Teilnahme an den Turnkursen nur nach einer Anmeldung per E-Mail (turnen@tsv04feucht.de) möglich.
----------------------------------
Das Eltern-Kind- / Kinderturnen startet in der Kalenderwoche 43 für die a- Gruppen und Kalenderwoche 44 für die b-Gruppen!


Hinweis: Aufgrund von Corona ist Teilnahme an den Turnkursen nur nach einer Anmeldung per E-Mail (turnen@tsv04feucht.de) möglich.
----------------------------------
Das Eltern-Kind- / Kinderturnen startet in der Kalenderwoche 43 für die a- Gruppen und Kalenderwoche 44 für die b-Gruppen!


Hinweis: Aufgrund von Corona ist Teilnahme an den Turnkursen nur nach einer Anmeldung per E-Mail (turnen@tsv04feucht.de) möglich.
----------------------------------
Das Eltern-Kind- / Kinderturnen startet in der Kalenderwoche 43 für die a- Gruppen und Kalenderwoche 44 für die b-Gruppen!


Hinweis: Aufgrund von Corona ist Teilnahme an den Turnkursen nur nach einer Anmeldung per E-Mail (turnen@tsv04feucht.de) möglich.
----------------------------------
Das Eltern-Kind- / Kinderturnen startet in der Kalenderwoche 43 für die a- Gruppen und Kalenderwoche 44 für die b-Gruppen!


  • Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.

Veröffentlicht von am in KGW/TGW Berichte

2 x Silber und weitere gute Platzierungen bei den Bayerischen für die Turnerinnen und Turner des TSV 04 Feucht

Mit fast 60 Teilnehmern war der TSV 04 Feucht bei der Bayerischen Kinderturnolympiade und dem gleichzeitig stattfindenden Bayerischen Turnerjugendtreffen in Neumarkt am vergangenen Wochenende vertreten. Die jüngsten TSVlerinnen in der Wettkampfklasse Kindergruppenwettstreit 2 der 6 – 9 Jährigen mussten sich die Feuchter Mädels nur ihren Konkurrentinnen aus Heising geschlagen geben und durften nach einem langen Wettkampftag über die Silbermedaille jubeln. Mit 29,8 von 32 möglichen Punkten bewiesen Alicia und Lara Blei, Sophia Aumer, Jeanine Gavaller, Hannah Wörlein, Mia Schneider, Jana Bauer, Luisa Manigel, Leonie Kempa, Anna Fix, Emily Meister und Elin Elmarsdottir-van-Pelt  erneut, auch auf Landesebene, ihre Spitzenklasse.

Sehr erfreulich war auch das Abschneiden der beiden KGW-Mannschaften in der Altersklasse der bis 12 – Jährigen. Hier war die Konkurrenz mit 31 Mannschaften besonders groß. Mit 30,05 von 32 möglichen Punkten gehörten Hanna Roth, Svenja Nerreter, Susanna Danke, Kristin Geier, Sandra Lindner, Karina Zapf, Helena Schaffrath, Corinna Schneider, Lisa Litwin und Yanin Rothenstein  mit Platz 5 und zwei Disziplinen in denen sie die Höchstpunktzahl von 8.0 Punkten erreichten zu den absoluten Top-Teams in Bayern. Da es in dieser Altersklasse wegen Punktgleichheit keinen vierten Platz gab, fehlte nur ein Hauch von 0,15 Punkten zu einem Platz auf dem Treppchen. Die zweite TSV Mannschaft in dieser Altersklasse mit den etwas jüngeren Mädchen: Hanna Aumer, Lisa Streller, Annika Schneider, Lissy Litwin, Anna-Lena Reinhardt, Saskia Füssel, Lea Linzmeier, Lilith Lichtenstein und Sarah Schiffer konnte sich in diesem starken Teilnehmerfeld trotz eines Staffelstabverlusts beim Laufen und der Tatsache, dass sie mit zwei Ersatzturnerinnen an den Start gehen mussten einen ordentlichen 19. Rang erkämpfen. Diese Mädchen dürfen alle auch in der nächsten Saison noch in dieser Altersklasse turnen.

Die beiden Jugendmannschaften des TSV 04 Feucht starteten in der TGW -Nachwuchsklasse 2 (11 bis 14 Jahre) und der TGW- Nachwuchsklasse 1 (12 bis 16 Jahre). Auch hier waren die Teilnehmerfelder sehr groß und stark besetzt.

Die Mädchen der Nachwuchsklasse 2: Steffi Andreä, Alicia Mühe, Jule Wolf, Robin Lohmann, Kim-Lara Bies, Annika Götz, Nadine Geier, Jannika Hörauf, Marie Hawranek und Kerstin Lindner zeigten in allen Disziplinen (Boden-Kasten-Turnen, Tanzen, 8x75m Staffel und Schlagballweitwurf) solide Leistungen und erreichten am Ende Platz 13 von 18 Mannschaften.

Die TSV Mädchen der Wettkampfklasse TGW Nachwuchs 1 (12 – 16 Jahre) starteten in den Disziplinen: Boden-Kasten-Turnen, Singen, Medizinballweitwurf und 8x75 m Pendelstaffel und erreichten in ihrer Altersklasse den 11. Platz von 25 Teams. Nur 0,05 Punkte fehlten am Ende zu den Top Ten in Bayern. Lara Bothmann, Lisa-Marie Fix, Luisa Lichtenstein, Sarah Schnelle, Miriam Dingfelder, Isabelle Andreä, Anja Detmar, Loretta Lehmann, Laura Bauer, Franziska Wild, Julia Zapf  und Christina Zickermann konnten sich am Ende jedoch besonders über ihre hervorragende Leistung im Singen (Tageshöchstwertung in ihrer Altersklasse) freuen, mit der sie sich auch für den Bayernpokal qualifiziert haben einem Einladungswettkampf an dem im Oktober nur die besten bayerischen Teams noch einmal gegeneinander antreten werden.

Die prima Leistungen der Mädchen bei ihrem Wettkampf am Samstag wurden von den beiden Jungs Marius Schnelle und Julian Dingfelder, die am Sonntag im Turnerjugendvierkampf (Bodenturnen, Minitrampolinspringen, 50m Schwimmen und 75 m Sprint) starteten, unterstrichen. 16 Jungs aus ganz Bayern gingen in der Altersklasse Jugend B (Jahrgang 1999/2000) an den Start. Auch auf Landesebene bestätigte Marius seine Top Platzierungen aus den vorangegangenen Bezirkswettkämpfen mit herausragenden Leistungen im Bodenturnen und Schwimmen und konnte sich am Ende über einem Platz auf dem Treppchen und die Silbermedaille freuen. Der ein Jahr jüngere Julian konnte im Laufen und Schwimmen persönliche Bestleistungen erzielen und erreichte am Ende Platz 12.

Die KGW/TGW Turnerinnen und Turner können mit diesen prima Ergebnissen nun in die verdiente Sommerpause gehen. 

Trainingsbeginn ist wieder im September. Sportlich vielseitig interessierte Kinder und Jugendliche mit turnerischer Vorerfahrung können dann auch gerne ein Schnuppertraining vereinbaren (Tel. 09128/15788).

--> Siegerliste KGW/TGW     --> Siegerliste TuJu4

Aufrufe: 7777 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in KGW/TGW Berichte

Bei tropischen Außentemperaturen ging der TSV Feucht 04 beim Mittelfränkischen Turnerjugendtreffen in Hilpoltstein an den Start. Dort trafen sich Mannschaften aus ganz Bayern, so dass die TSV – Turner und Turnerinnen teilweise hochkarätige Konkurrenz hatten.

In der Wettkampfklasse Nachwuchs I (12-16 Jahre) starteten in den Disziplinen Boden-Kasten-Turnen, Singen, 8x75m Staffellauf und Medizinballweitwurf: Isabelle Andreä, Anja Detmar, Lara Bothmann, Lisa-Marie Fix, Miriam Dingfelder, Luisa Lichtenstein, Sarah Schnelle, Loretta Lehmann, Franziska Wild, Christina Zickermann, Laura Bauer und Julia Zapf. Sie erhielten im Singen die zweithöchste Wertung und durften ihr „Feuchter Sommerlied“ bei der Siegerehrung vorsingen. Mit ihrer Gesamtpunktzahl erreichten Sie einen guten 7. Platz von 17 Mannschaften.

Aufrufe: 9065 Weiterlesen

 

Marius Schnelle nach der Siegerehrung mit Medaille und UrkundeIm Rahmen des Oberbayerischen Turnevents in Erding fand auch das diesjährige Oberbayerische Bezirksfinale im Turnerjugend-Vierkampf statt. 120 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus ganz Bayern gingen in dieser Wettkampfform an den Start. In der Altersklasse Jugend C (Jahrgang 1999/2000) mit 5 Teilnehmern ging für den TSV 04 Feucht Marius Schnelle in den vier Disziplinen: Bodenturnen, Minitrampolinspringen, 75m Sprint und 50m Schwimmen(Brust) an den Start. Gleich in der ersten Disziplin dem Schwimmen konnte Marius seine persönliche Bestleistung um 6 Sekunden auf 49,63 Sekunden steigern. Diesen super Auftakt konnte er auch in den drei folgenden Disziplinen mit einer sehr guten Bodenübung, einem gelungenem Salto vorwärts mit ½ Schraube am Minitramp und einem prima 75m Lauf (10,73 sec.) bei dem er seine persönliche Bestleistung einstellte, bestätigen. Mit einem Gesamtergebnis von 32,39 Punkten und einem Abstand von 1,4 Punkten auf den Zweitplatzierten war ihm nach einem langen Wettkampftag der Sieg und damit die Goldmedaille sicher. Dass dies trotz der relativ kleinen Teilnehmerzahl ein außerordentlich gutes Ergebnis war, zeigt auch ein Blick auf die Ergebnislisten der vergangenen Jahre. Dieser äußerst gelungene Auftakt der diesjährigen Wettkampfsaison lässt auch für die kommenden Wettkämpfe auf gute Ergebnisse hoffen.     

Aufrufe: 5833 Weiterlesen

Zum Saisonauftakt starten die Turnergruppen – Mannschaften des TSV 04 Feucht mit fünf Teams beim Oberfränkischen Nachwuchspokal in Bad Rodach. Nach einem spannenden und anstrengenden Wettkampftag durften sich die Mädchen im Alter zwischen 7 und 15 Jahren über zwei erste, zwei zweite und einen vierten Platz freuen.

Aufrufe: 6261 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in KGW/TGW Berichte

Sabine DingfelderIm Rahmen der Jahreshauptversammlung wurde Sabine Dingfelder als Anerkennung für besondere Verdienste um die Abteilung Turnen vom 1. Vorsitzenden Klaus Schoderer die Verdienstnadel in Silber des TSV 04 Feucht überreicht.

Seit ihrer frühesten Kindheit ist sie im Verein und hat dort mit dem Kinderturnen angefangen bevor es zum Mädchenturnen ging. Vom 7. bis zum 15. Lebensjahr war sie in der Leistungsriege, danach noch zusätzlich in der Leichtathletik. Mit 14 Jahren machte sie ihre Vorturnerausbildung, was der heutigen Übungsleiterassistenten (ÜL-Assistent) entspricht. Im Alter von 18 Jahren folgte die Ausbildung zum Übungsleiter (1987), d.h. sie feiert dieses Jahr Ihr 25 jähriges Jubiläum in dieser Funktion. Anschließend war sie als Übungsleiterin im Mädchenturnen und in der Leistungsriege bis 1996 tätig. In der Zwischenzeit machte sie ihr Lehramtsstudium mit Sport. Nach zwei Jahren Babypause fing sie 1998 mit dem Eltern-Kind-Turnen wieder an und machte mit dem Kinder-Turnen weiter.

Aus dem Vorschulmädchenturnen entwickelte sich im Jahr 2005 die KGW (Kindergruppenwettstreit)-Gruppe, die sich seitdem stetig weiter entwickelte und jetzt schon über 60 Kinder im Alter zwischen 6 und 16 Jahren zählt.

Neben ihrer Tätigkeit für den TSV Feucht ist sie für den Turnbezirk Mittelfranken im Auftrag des  Bayerischen Turnverband als Referentin für die ÜL-Assistenten- und ÜL-Ausbildung tätig ist.

Aufrufe: 5594 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in KGW/TGW Berichte

Die ca. 60 Mädchen und Buben des TGW/KGW-Teams gestalteten zu einem großen Teil das Rahmenprogramm der Sportpalette 2012. Die Jüngsten des Teams im Alter von 6 – 10 Jahren zeigten eine Übung an vier Kästen unter dem Motto „Little Ghosts“ in der Showelemente mit Elementen der Wettkampfübungen verbunden wurden. Gleich im Anschluss präsentierten acht Mädchen der Wettkampfklasse KGW 1 (10 – 12 Jahre) ihre Boden-Kasten-Übung, die sie auch in der kommenden Wettkampfsaison turnen werden. Synchronität und das Turnen in Verbindung mit den anderen Mannschaftsmitgliedern stellen dabei zentrale Punkte bei der Choreografie dar.

Bestens gestärkt (durch das von den Eltern organisierte und betreute Catering) konnten dann die Zuschauer nach der Pause sich auf zwei weitere Programmpunkte der Turnerinnen und Turner freuen.

Zunächst zeigten die Mädchen der Wettkampfklasse TGW Nachwuchs 2 (11 – 14 Jahre) ihren Wettkampftanz mit dem sie bereits im vergangenen Herbst den größten Tanzwettbewerb des Bayerischen Turnverbandes in ihrer Altersklasse für sich entscheiden konnten.

Zum Abschluss entführten die Turnerinnen und Turner des Jugendturnteams im Alter zwischen 11 und 16 Jahren das Publikum zu einem karibisches Abenteuer. Turnen, Theater und Tanz als Elemente einer mitreißenden Show. Idee und Umsetzung der Showvorführung „Pirates of the Caribbean“ wurden dabei zu einem großen Teil von den Jugendlichen selbst mitgestaltet.

Alle Vorführungen wurden vom zahlreichen Publikum mit viel Applaus bedacht. Ein schöner Lohn für die intensive Trainingsarbeit, die dies möglich machte und Motivation für alle Kinder und Jugendlichen für die im Mai beginnende  Wettkampfsaison für die in den nächsten Wochen intensives Training ansteht.

(Weitere Bilder gibt es in unserer Bildergalerie)

Aufrufe: 5482 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in KGW/TGW Berichte

KGW/TGW: Turnteam bereichert das Programm der Sportpalette

Die Proben für die Sportpalette am 3.3.12 laufen auf Hochtouren.  Auch in diesem Jahr gestaltet das KGW/TGW - Team das Programm mit vier Vorführungen mit. Die Photos zeigen Impressionen aus der Trainingsarbeit mit unseren Gruppen.

Neugierig geworden??

Dann können Sie uns live am Samstag, 03.03. ab 17.30 Uhr in der Zeidlerhalle erleben.

Aufrufe: 5052 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in KGW/TGW Berichte

Pünktlich zum Start der intensiven Vorbereitungsphase der Wettkampfsaison 2012 freuen sich die Turnerinnen und Turner des Jugendturnteams über ihr neues Outfit.


Mannschaft M3


Jugendturnteam

Aufrufe: 5541 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in KGW/TGW Berichte

Die KGW/TGW-Turnerinnen und Turner bereicherten die Weihnachtsfeier des Gesamtvereins mit zwei Sketchen und trugen zu einem kurzweiligen Abend in der Sporthalle des TSV bei.


Sketch "Weihnachten bei den Tieren"


Sketch "Im Mund geht's rund"

Aufrufe: 5464 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in KGW/TGW Berichte


Vier TSV Turnerinnen und Turner trugen die von Michael Götz (ehemaliger Vizepräsident des BTV) anlässlich des 150 –jährigen Bestehens des Bayerischen Turnverbands gestiftete neue BTV – Fahne zur Fahnenweihe in der Paul-Gerhardt-Kirche.

 

Aufrufe: 5172 Weiterlesen
Go to top