• Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.

Veröffentlicht von am in mD1-Jugend

Da sich der Inzidenzwert aktuell unter 100 bewegt, dürfen die Kids bis 14 Jahre wieder mit  kontaktfreien Outdoor-Handball-Trainingseinheiten beginnen!
Voraussetzung ist jedoch, maximal in 5er Gruppen und kontaktfrei muss das Training ablaufen. Damit die Trainer die Übungseinheit abhalten können, müssen die sie einen negativen Coronatest, der nicht älter als 24 Stunden zum Trainingsbeginn vorlegen und der anwesende Spieler muss in einer Teilnehmerliste aufgeführt werden.
Die Trainingseinheiten werden nach strengen Hygienevorschriften des Markt Feucht und dem TSV 1904 Feucht abgehalten.
Die mD-Jgd. der TSV-Handballer nahm diese Möglichkeit war und begann am ersten Freitag im Mai mit den ersten beiden Trainingseinheiten. Die 3 anwesenden Trainer, trainierten in 3 Fünfergruppen kontaktfrei von 17.00-18.20Uhr auf dem Hartplatz hinter der WBH.
Die Begeisterung nach knapp 7 Monaten wieder einen Ball in der Hand zu halten und sich treffen zu können, war den Jungs deutlich anzumerken.

Optimismus - Mut - Verantwortung - Verständnis
Bleibt‘s alle g‘sund…es wird alles wieder gut
Die Handballabteilung

Markiert in: corona
Aufrufe: 44 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Handball

Die Handballabteilung des TSV 1904 Feucht wünscht allen Aktiven, Eltern, Freunden und Gönnern, in einer nicht einfachen Zeit, ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes Jahr 2021

Optimismus - Mut - Verantwortung - Verständnis
Bleibt alle gesund … es wird alles wieder gut

Die Abteilungsleitung

Aufrufe: 849 Weiterlesen

Nach 3 Monaten handballloser Zeit und auf Grund der jüngsten Lockerungen, nimmt die Handballabteilung des TSV 1904 Feucht einen eingeschränkten

Trainingsbetrieb unter strenger Einhaltung von Hygienevorschriften und Verhaltensmaßnahmen auf.

Da der Markt Feucht bis dato die Sporthallen und das Freigelände mit Hartplatz noch nicht freigegeben hat,

können ab 20.06.2020 alle Mannschaften die wieder einsteigen wollen, auf der Karl-Schoderer-Sportanlage, Outdoor-Handball spielen.

Die Abteilungsleitung hat aus aktuellen Anlass ein Konzept zur Aufnahme des Trainingsbetrieb erstellt !

Aufrufe: 2040 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Handball

Liebe Sportfreunde,
nach einem Beschluss des BHV wird der Spielbetrieb im Kinder- und Jugendbereich auf Bezirks- und BHV-Ebene, ab Donnerstag 12.03.2020, für die Saison 2019/2020 eingestellt. Der Erwachsenenspielbetrieb (Bezirks-/Landesebene) ruht bis auf weiteres.

UPDATE 13.3.2020: - Auf Grund aktueller Entwicklungen wird die Meldung vom 12.3. widerrufen und der Trainingsbetrieb wird bis einschließlich 19.04. komplett eingestellt!

Aufrufe: 2526 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mC-Jugend

Die männliche HAndball C-Jugend des TSV 1904 Feucht hatte am Sonntag in der Wilhelm-Baum-Halle den Tabellennachbarn SC Vöhringen zu Gast. In einem spannenden Spiel musste man am Ende eine knappe Niederlage hinnehmen. Gestützt auf eine guten Torwartleistung von Bloss entwickelte sich eine ausgeglichene Partie, in dem sich keine der beiden Teams entscheidend absetzen konnte. Über die Spielstände 3:1, 7:5 und 10:9 nach 24 Minuten blieb die Partie immer spannend und auf beiden Seiten wurden schön herausgespielte Tore über den Kreis und aus dem Rückraum erzielt. Halbzeitstand 11:10.

Aufrufe: 2756 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mA-Jugend

Aufgrund einiger verletzungsbedingter Ausfälle reisten wir ohne Auswechsler und mit nicht allzu großen Erwartungen nach Sulzbach-Rosenberg. Als Vorletzter hatten wir gegen den 1. der Liga nichts zu verlieren.

Erst in der 17. Spielminute konnte sich Sulzbach-Rosenberg erstmals mit drei Toren absetzen. Doch wir ließen uns nicht entmutigen und kämpften uns immer wieder ran, sodass wir mit nur einem Tor Rückstand (18:19) in die Kabine gingen.

Aufrufe: 2555 Weiterlesen

Am Wochenende reiste die mC-Jgd. des TSV 1904 Feucht zum Tabellenzweiten der Landesliga Nord, dem TV Marktsteft. Vom Anpfiff weg, lieferten sich beide Mannschaften einen fairen Zweikampf und es war über weite Strecken ein Spiel auf Augenhöhe. Was die Spielstände 2:2, 5:5 und 10:10 nach 19. Minuten auch belegen.  Auf beiden Seiten dominierte der Angriff, der durch einige sehenswerte Aktionen überzeugen konnte und die Fans begeisterte. Auch im weiteren Verlauf bis zur Halbzeit änderte sich nicht viel, der TV legte ein Tor vor und der TSV legte im Gegenzug umgehend nach. So ging es mit einem 14:14 in die Halbzeitpause.

Aufrufe: 2654 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mB1-Jugend

Letztes Wochenende gastierte die B-Jugend des TSV 1904 Feucht beim FSV-Erlangen Bruck.

Nach 2 Siegen aus 3 Spielen trat man gegen den Fünftplatzierten der üBOL-Nord mit entsprechendem Selbstbewusstsein an. Im Hinspiel trat man mit einem dezimierten Kader an, sodass zwei etatmäßige Torhüter als Feldspieler fungierten.

Das Spiel begann wie gewohnt mit einer leicht verschlafenen aber relativ ausgeglichenen Anfangsphase. Den Gastgebern gelang es, die technischen Fehler der Feuchter auszunutzen, sodass diese eine kontinuierliche Führung vorweisen konnten.

Aufrufe: 2634 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in mC-Jugend

Am Sonntag hatte die mC-Jgd.des TSV 1904 Feucht in der Wilhelm-Baum-Halle den TSV Niederaunau zu Gast. Vom Anpfiff weg war es den Jungs anzuspüren, dass sie das Spiel eine Woche zuvor gegen die SpVgg Altenerding vergessen lassen wollten. Im Abwehrblock standen die Mannschaft kompakt, lies nur wenige Würfe zu und wenn, dann nur über über die linke Außenposition. Im Angriff angeführt von Schlagenhaft war diesmal mehr Bewegung und Struktur zu erkennen. So legte der TSV nach 3. Minuten schnell ein 2:0 vor und war gleich gut im Spiel.

Aufrufe: 2640 Weiterlesen

Veröffentlicht von am in Handball

Die männliche C-Jgd. der TSV 1904 Feucht - Handballabteilung wurde an der Sportpalette 2020 durch den 1. Bürgermeister Konrad Rupprecht für ihre sportlichen Leistung 2019 geehrt.

Günther Ammersdörfer wurde mit einer Sonderehrung bedacht, 40 Jahre Schiedsrichter und Verleihung der Verdienstnadel mit Kranz in Gold durch den BHV für verdienstvolle Tätigkeit im Handballsport.

Die mC-Jgd. schaffte in der 3. Runde der BHV- Qualifikation in München-Ost den 2. Platz und hat somit die Berechtigung in der Hallenrunde 2019/20 in der Landesliga Nord zu spielen. Bei der Ehrung wurde jedem Spieler nach dem olympischen Gedanken, symbolisch die Goldmedaille überreicht.

Aufrufe: 2390 Weiterlesen
Go to top