TSV 1904 Feucht II – 1. FC Deining II 11:0 (4:0)

TSV 1904 Feucht II – 1. FC Deining II 11:0 (4:0)

Mit einem Kantersieg über die Gäste aus der Oberpfalz holte sich die Kreisliga-Vertretung den ersten Saisondreier.

Den Torreigen eröffnete Christopher Mba nach vier Minuten mit einem Schuss aus 16 Metern. Nach Foul an Antonio Reale erhöhte Marvin Günther per Strafstoß auf 2:0 (15.). In der 33. Minute staubte Andreas Wichert nach Pfostenschuss von Rahim Mohammed zum 3:0 ab. Für den 4:0-Pausenstand zeichnete sich Ali Kaan Öztürk verantwortlich (35.).

Im zweiten Spielabschnitt machte der TSV mit dem Toreschießen munter weiter. Arian Veliqi (54.) sowie Christopher Mba per Doppelschlag (57. und 59.) schraubten das Ergebnis auf 7:0. In den letzten zwanzig Minuten trugen sich auch Marius Schnelle (71.), Tayfun Semerci (82.) sowie Filippo Muraca (85.) in die Torschützenliste ein. Den Schlusspunkt setzte erneut Ali Kaan Öztürk (90.).

DJK Göggelsbuch – TSV 1904 Feucht 4:1 (1:1)
TSV 1904 Feucht - TSV Meckenhausen 1:8 (1:4)

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://tsv1904feucht.de/

Zum Seitenanfang