Saisonstart für die Herrenmannschaften

Saisonstart für die Herrenmannschaften

Zum Auftakt in die Saison 2021/22 begrüßen wir am Sonntag die Gäste aus Burgthann (13:00 Uhr) und Freystadt (15:00 Uhr) auf der Karl-Schoderer Anlage in Feucht.

Für die Zweite der Feuchter ist es das erste Spiel in einer neuen Liga nach dem souveränen Aufstieg in der langen Corona Saison. Für die Erste stand dank einer famosen Serie nach dem Restart 2020 der Klassenerhalt in der Kreisliga. Damit wurden im Herrenbereich der Fußballabteilung beide Ziele erreicht.

Als Gast in der A-Klasse kommt am ersten Spieltag der TSV Burgthann an den Segersweg. Damit wartet auf die Feuchter gleich eine erste Mannschaft, die in den letzten Jahren immer eine gute Rolle in A-Klasse spielen konnte. Trotz zahlreicher Urlauber im Team von Francesco Restino wollen die Feuchter die ersten Punkte einfahren und gut in die Saison starten, um die ersten Punkte zum Klassenerhalt in der starken A-Klasse einzufahren.

Die Erste um Coach Jan Völkel trifft am ersten Spieltag gleich auf den Bezirksliga Absteiger Freystadt. Die Mannschaft von Ex-Profi Marco Christ musste nach der „Corona Saison“ den bitteren Weg in die Kreisliga antreten. Wie in den ersten Wochen im August üblich muss auch Jan Völkel auf zahlreiche Urlauber verzichten. Hinzu kommt leider auch noch die ein oder andere Muskelverletzung in der Vorbereitung. Gleichzeitig ist es aber auch die Chance für den ein oder anderen aus dem breiten Kader, sich in der ersten Mannschaft festzuspielen und natürlich ist ein guter Start in die neue Saison auf eigener Anlage das große Ziel.

Die Mannschaft und der Verein freuen sich auf zahlreiche Zuschauer. Wir bitten weiterhin die Hygieneregeln auf der Anlage zu beachten.

Bericht: Martin Grünbeck

DJK Göggelsbuch – TSV 1904 Feucht 1:0 (1:0)
26. Wendelsteiner Handballtage erfolgreich gemeist...

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://tsv1904feucht.de/

Zum Seitenanfang